Montag, 01. Mai 2017
Lade Login-Box.
Pfaffenhofen: Der Abstieg ist endgültig besiegelt
Pfaffenhofen

Der Abstieg ist endgültig besiegelt

Pfaffenhofen (PK) Bis kurz vor Schluss war der Klassenerhalt für die Pfaffenhofener Handballer aus eigener Kraft möglich, durch die Niederlage gegen den TV Eggenfelden am vergangenen Wochenende ...

Ingolstadt

Ingolstadt: "Es wird nicht einfach"
Ingolstadt

"Es wird nicht einfach"

Ingolstadt (DK) An diesem Wochenende starten die Tennisvereine der Region in die neue Runde. Am kommenden Montag beginnt der Betrieb in den unteren Klassen, die Bayern- und Landesligisten greifen ...

Kipfenberg: Angriff in Grün
Kipfenberg

Angriff in Grün

Kipfenberg/Beilngries (DK) Der Radsport in der Region ist weiter auf dem Vormarsch. Das belegt auch die Präsentation des "Teams Radsport Heller" am vergangenen Samstag in Beilngries.

Auftakt gegen die Cowboys

Ingolstadt (lgi) Das Warten hat ein Ende. Am Montag geht es für die Ingolstadt Dukes ab 18.30 Uhr erstmals um Punkte in der GFL 1. Da sie dabei gleich auf den Nachbarrivalen München treffen, können sich die Fans auf eine interessante Begegnung freuen.

SVM will "Mini-Krise" beenden

Manching (dno) Mit dem FC Moosinning gastieren am Sonntag (15 Uhr) die Remis-Könige der Liga im Manchinger Sportpark. In zwölf von 26 Partien trennten sich die Oberbayern aus dem Landkreis Erding von ihrem Gegner unentschieden.

VfB gastiert in Sand

Eichstätt (sfj) Flattern dem VfB Eichstätt die Nerven oder zehrt der anstrengende Spielplan zu sehr an den Kräften? Nach der 1:2-Niederlage im Nachholspiel bei der SpVgg Ansbach am vergangenen Mittwoch haben die Domstädter den Sprung an die Tabellenspitze der Bayernliga Nord vorerst verpasst.

Gerolfing: Vorentscheidendes Duell
Gerolfing

Vorentscheidendes Duell

Gerolfing (dno) Mit 25 Zählern sind der Tabellen-13. FC Gerolfing und der Tabellen-14. SV Günding punktgleich. Das direkte Duell im Hinspiel endete 0:0. Am Sonntag (14.30 Uhr) - vier Spieltage vor dem Saisonende der Bezirksliga Oberbayern Nord - könnte eine Vorentscheidung im Abstiegskampf fallen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Pfaffenhofen

FSV mit Wut im Bauch

Pfaffenhofen (bmi) Im Lokalderby in der Fußball-Kreisliga zwischen dem FSV Pfaffenhofen und dem FC Geisenfeld am Sonntag um 15 Uhr geht es für beide Mannschaften um viel. Der FSV macht sich nach der 0:2-Niederlage im Spitzenspiel am Donnerstag in Gaimersheim bei zwei Punkten Rückstand noch Hoffnungen auf Platz zwei.

Pfaffenhofen: Gipfeltreffen in Uttenhofen
Pfaffenhofen

Gipfeltreffen in Uttenhofen

Pfaffenhofen (cmi/ewi/wdf) Spitzenreiter gegen Verfolger - am Sonntag kommt es zwischen dem BC Uttenhofen und dem FC Schweitenkirchen zu einem womöglich vorentscheidenden Spiel im Aufstiegskampf der Fußball-A-Klasse 5. In Hohenwart kommt es zu einem Endspiel im Tabellenkeller.

Dippold verlässt ECP

Pfaffenhofen (kvr) Nach der spannenden Saison in der Eishockey-Bayernliga, in der der EC Pfaffenhofen erst in der Abstiegsrunde den Klassenerhalt schaffte, kommt es nun zum Paukenschlag.

Pfaffenhofen: Bronze für Reiter
Pfaffenhofen

Bronze für Reiter

Pfaffenhofen (kje) Bei der Bayerischen Meisterschaft im Einband auf dem Großbrett konnte Dieter Steinberger vom BC Kempten seinen Titel erneut verteidigen. In der Finalpartie gewann er gegen den ehemaligen Weltmeister Wolfgang Zenkner vom BC München mit knappem Vorsprung.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Eichstätt

Neuburg: Anstrengende Axthiebe
Neuburg

Anstrengende Axthiebe

Neuburg (DK) In Kanada, Australien und Neuseeland ist es ein Volkssport, hierzulande fristet es ein Nischendasein: das Sportholzfällen.

FCH schon Meister?

Eichstätt (wth) Schon den fünften Spieltag im April absolvieren die Teams im Fußballkreis Donau/Isar am Wochenende. Für die Bayernligareserve des VfB Eichstätt ist der April in der Kreisliga 1 Donau/Isar nicht wunschgemäß verlaufen, aber am Samstag um 16.15 Uhr sollte ein versöhnlicher Abschluss gelingen.

Marienstein muss zum Spitzenreiter

Eichstätt (jsl) Noch vier Spieltage sind in der Bezirksliga Mittelfranken 2 zu absolvieren, und der SV Marienstein hat bei vier Punkten Vorsprung und dem Luxus einer Nachholpartie in der Hinterhand den Klassenerhalt selbst in der Hand. Seit mittlerweile sechs Spielen ist die Zengerle-Elf ungeschlagen, und es würde einer großen Überraschung gleichkommen, sollte diese Serie auch nach Sonntag fortbestehen.

Limes 09 braucht Überraschung

Eichstätt (wth) In die entscheidende Phase der Saison geht der Fußballkreis Neumarkt/Jura mit dem 21. Spieltag. Bereits am Freitag um 18.30 Uhr muss die DJK Limes 09 in der Kreisliga den schweren Gang zur SG Ramsberg/St.

Eichstätt: Mattes fordert Trotzreaktion in Sand
Eichstätt

Mattes fordert Trotzreaktion in Sand

Eichstätt (EK) Flattern dem VfB Eichstätt die Nerven oder zehrt der komplexe Spielplan an den Kräften? Nach der 1:2-Niederlage im Nachholspiel bei der SpVgg Ansbach hat man den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Am Samstag (15 Uhr) wartet mit dem 1. FC Sand die nächste schwere Aufgabe.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Riedenburg

Dietfurt hofft auf Frustbewältigung

Dietfurt (gfd) Das vergangene Wochenende ist für den TSV Dietfurt bitter gewesen. Da führte die Elf von Trainer Christian Scheuerer in der Bezirksliga Oberpfalz Süd zur Pause mit 3:0 beim FC Jura. Bei Spielende hieß es 4:3 für den Gegner. Ob sich die Dietfurter davon erholt haben, wird sich am Sonntag um 16 Uhr bei der DJK Vilzing II zeigen. Der Klassenerhalt ist für die Sieben-Täler-Elf weiter aus eigener Kraft erreichbar.

Nächster Rückschlag

Eichlberg (DK) Der SV Breitenbrunn II hat sein Nachholspiel in der Kreisklasse 3 Regensburg bei der DJK Eichlberg/Neukirchen mit 3:5 (2:3) verloren und taumelt dem Abstieg entgegen. Die Partie war nach drei Treffern der Gastgeber durch Johnas Doblinger (5.), Peter Weber (14.) und Andreas Nutz (16.) bereits in der Anfangsphase so gut wie entschieden.

Niederlage im Nachholspiel

Ansbach (vk) Bitterer Nachholspieltag für den VfB Eichstätt: Nach einer schwachen Leistung in der ersten Halbzeit unterlag der VfB in der Bayernliga Nord bei der SpVgg Ansbach am Mittwochabend mit 1:2 (0:2). Damit verpassten die Domstädter den Sprung an die Tabellenspitze.

Riedenburg: "Wir brauchen jetzt drei oder vier Siege"
Riedenburg

"Wir brauchen jetzt drei oder vier Siege"

Riedenburg (DK) Es gibt diese Spiele im Laufe eine Saison, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden: Für den TV Riedenburg steht am Samstag um 16.30 Uhr bei der DJK Arnschwang ein solches an. Davor hat sich Michael Wittmann Zeit für ein Gespräch mit unserer Zeitung genommen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Hilpoltstein

Greding: Mit Roth gegen Roth
Greding

Mit Roth gegen Roth

Greding (HK) 18 Punkte Abstand nach oben und 15 Punkte Abstand nach unten: Für den TSV Greding (5.) geht es an den letzten vier Spieltagen der Fußball-Bezirksliga Mittelfranken 2 um nicht mehr viel.

Schlüsselpartie in Wettelsheim

Hilpoltstein/Heideck (ghi/ jom) Im Topspiel zwischen dem Spitzenreiter SpVgg Wettelsheim und dem Tabellendritten TV Hilpoltstein (Samstag, 16 Uhr) sowie im Heimspiel des TSV Heideck (2.) gegen die SG Forchheim/Sulzkirchen (11.) werden an diesem Wochenende die Weichen gestellt, wie spannend der Saisonendspurt in der Fußball-Kreisliga Neumarkt/Jura Süd wird.

Eine Art Endspiel für Weinsfeld

Hilpoltstein (ghi/jom) Die besten sechs Mannschaften der Fußball-Kreisklasse Neumarkt/ Jura Süd bleiben an diesem Sonntag unter sich. Beflügelt vom jüngsten 1:0-Erfolg im Topspiel gegen Berngau will der Tabellenführer TSV Berching in seinem Heimspiel gegen die DJK Grafenberg (5.) den nächsten Schritt in Richtung Kreisliga machen.

Abstiegskampf in Serie

Hilpoltstein (HK) Vor zwei wichtigen Spielen im Kampf um den Klassenerhalt stehen die Fußballfrauen des TSV Mörsdorf (8.) und des SV Sulzkirchen (9.) in der Bezirksoberliga Mittelfranken. Gegen die beiden Aufsteiger Lonnerstadt (7.) und Dittenheim (12.) helfen nur zwei Siege, um sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen.

Edelmetall für Edeltraud

Roth (lar) Nur knapp am Titelgewinn vorbeigeschrammt ist Edeltraud Dörr vom Team Leidl der TSG Roth bei der bayerischen Meisterschaft im Halbmarathon. Beim Zieleinlauf als Zweite ihrer Altersklasse in Augsburg fehlte der Rotherin rund eine Minute zum Sieg.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Schrobenhausen

Weilach: Unglückliche Pleite gegen den Meister
Weilach

Unglückliche Pleite gegen den Meister

Weilach (bic) In einem Nachholspiel der Verbandsliga Süd musste die erste Mannschaft des Pool-Billard-Clubs Hoaße Greim eine unglückliche 4:6-Niederlage zu Hause gegen den BSC Augsburg einstecken.

25. Mai statt 1. Mai

Schrobenhausen (rks) Erst am 2. April abgebrochen, jetzt verlegt worden: Es dauert doch noch ein bisschen, bis die Fußballpartie zwischen dem SV Wagenhofen und den FC Türkenelf Schrobenhausen in die Wertung der A-Klasse Neuburg eingeht.

Ingolstadt: Ohne den letzten Biss kein Erfolgserlebnis
Ingolstadt

Ohne den letzten Biss kein Erfolgserlebnis

Ingolstadt (baa) Ihr letztes Auswärtsspiel der laufenden Saison endete für die Handball-Herrenmannschaft des SSV Schrobenhausen mit einem Misserfolg: Nach einer sehr hitzigen und hart umkämpften Partie musste sie sich knapp mit 28:29 bei der HG Ingolstadt II geschlagen geben.

Langenmosen: Die ganz große Dramatik fehlt diesmal
Langenmosen

Die ganz große Dramatik fehlt diesmal

Langenmosen/Berg im Gau (SZ) Wenn am Sonntag die DJK Langenmosen auf eigenem Geviert den BSV Berg im Gau zum Altlandkreisderby erwartet (Anstoß 15 Uhr), ist es mit der ganz großen Brisanz dieses Duells nicht mehr so weit her. Beide Klubs haben mit Blick auf das Klassement schließlich ihr Soll schon so gut wie erfüllt.

Es droht ein unattraktives Kampfspiel

Hohenwart (cbo) Vor einem richtungweisenden Wochenende steht der TSV Hohenwart. Sollten die Paartaler ihr sonntägiges Heimspiel gegen den TSV Großmehring gewinnen, also einen unmittelbaren Konkurrenten von ihnen, dann würden sich die Kicker von Spielertrainer Roland Baumgärtner damit ein schönes Polster auf die direkten Abstiegsränge erspielen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Neuburg

Neuburg: Wieder doppelter Einsatz
Neuburg

Wieder doppelter Einsatz

Neuburg (DK) Der VfR Neuburg hat wieder ein langes Wochenende vor sich: Während am Samstag die Bezirksliga-Partie zu Hause gegen Meitingen ansteht, geht es am Montag zum Pokalfinale nach Göggingen.

"Alle bleiben an Bord"

Neuburg (DK) Am Sonntag um 15 Uhr rollt der Ball wieder im Zeller Eichele. Der heimische FC empfängt den TSV Pöttmes II. Wir haben uns vor dieser Partie mit Teammanager Christian Zeiler (Bild) unterhalten.

Ehekirchen: Showdown der Kellerkinder
Ehekirchen

Showdown der Kellerkinder

Ehekirchen (DK) Mehr Keller geht nicht, wenn der Tabellenvorletzte das Schlusslicht erwartet: FC Ehekirchen gegen den Kissinger SC heißt die Partie am Sonntag (15 Uhr). Ein Sieg, und die Truppe von Trainer David Bulik kann fest für die Abstiegs-Relegationsspiele planen. Andernfalls ist auch wieder der direkte Abstieg in die Bezirksliga möglich.

Hancke fährt allen davon

Hockenheim (DK) Spannender hätte der Start in die neue Saison für die BMW Challenge des Deutschen Motorsport-Verbandes (DMV) kaum sein können.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)
Fehler melden