Sonntag, 20. August 2017
Lade Login-Box.
 
Ein wichtiger Leistungsträger: Auf die Künste von Patrick Breitsamer zählt der FC Schrobenhausen auch am morgigen Sonntag, wenn er zum Derby in Brunnen anzutreten hat..
Schrobenhausen

Eine erste Standortbestimmung

Schrobenhausen (SZ) Zwei Spieltage lang musste sich der FC Schrobenhausen gedulden und untätig zusehen, während sich die DJK Sandizell mit 13 Treffern in zwei Spielen an die ...

Ingolstadt

Ingolstadt: Unveränderte Personalsituation
Ingolstadt

Unveränderte Personalsituation

Ingolstadt (DK) Eine Woche nach der Heimniederlage gegen Spitzenreiter Schwäbisch Hall Unicorns droht den Ingolstadt Dukes in der 1. Football-Bundesliga (GFL 1) eine weitere Niederlage.

Andrea Lanzl
Ingolstadt

Ein Leben für den Sport

Eishockeyspielerin Andrea Lanzl ist eine feste Größe in der Bundesliga-Mannschaft des ERC Ingolstadt und der DEB-Auswahl. Seit 2005 ist die 29-Jährige Sportsoldatin.

Wolnzach: In Erinnerung an ein Idol
Wolnzach

In Erinnerung an ein Idol

Wolnzach/Nandlstadt (DK) Das Grasbahnrennen in Nandlstadt wird an diesem Sonntag aus zweierlei Hinsicht ein Höhepunkt für die Motorsport-Fans. Zum einen treten internationale Top-Fahrer an, zum anderen wird der Sonderlauf um den Josef-Angermüller-Pokal wieder ausgetragen.

FCI II hofft auf Auswärtssieg

Ingolstadt (nuj) Die 1:2-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den TSV Buchbach will der FC Ingolstadt II nur als Ausrutscher werten und heute (19 Uhr) am siebten Spieltag der Regionalliga Bayern beim TSV 1860 Rosenheim wieder punkten. "Wir erwarten eine spielerisch starke Mannschaft", blickt Trainer Stefan Leitl auf die Partie gegen den Tabellenachten voraus und ergänzt: "In Rosenheim wird hervorragende Arbeit geleistet, und vor allem Tobias Strobl macht einen tollen Job." Seinem eigenen Team bescheinigt der 39-Jährige gute Leistungen: "Zuletzt hat uns nur das nötige Quäntchen Glück gefehlt.

Rosenheim: "Ein Tor gebe ich ihnen"
Rosenheim

"Ein Tor gebe ich ihnen"

Rosenheim (DK) Der FC Ingolstadt II tritt heute Abend (19 Uhr) in der Regionalliga Bayern bei 1860 Rosenheim an. Dort befindet sich an der Seitenlinie ein echter Schanzer: Tobias Strobl spielte von 2004 bis 2012 für den FCI und trainiert nun seit Anfang des Jahres den Tabellenachten.

In der Außenseiterrolle

Oberhaunstadt (DK) Der TSV Oberhaunstadt hat das Nachholspiel des zweiten Spieltages der Bezirksliga Oberbayern Nord am Dienstagabend beim TSV Rohrbach mit 0:2 (0:1) verloren. An diesem Sonntag (17 Uhr) ist der Spitzenreiter TSV Eching zu Gast.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Duell der Spitzenreiter
Pfaffenhofen

Duell der Spitzenreiter

Pfaffenhofen (cmi/ewi/wde) Mit dem Selbstvertrauen eines 6-0-Sieges gehen der FC Schweitenkirchen und der TSV Reichertshausen in das Spitzenspiel des zweiten Spieltags.

Scheyern: Frisch ins Top-Spiel
Scheyern

Frisch ins Top-Spiel

Scheyern (kvr/bmi) Der ST Scheyern hat bereits am dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga 2 gegen Taufkirchen ein Topspiel vor der Brust.

Papke holt Bronze

Jetzendorf (hac) Die Turnerin Leonie Papke vom TSV Jetzendorf (Altersklasse 14 Jahre) hat erstmals die deutschen Farben bei den Europäischen Jugendspielen (European Youth Olympic Festival, kurz EYOF) im ungarischen Györ vertreten und sich dabei die Bronzemedaille gesichert. Insgesamt gingen 32 Nationen in mehreren Durchgängen an den Start.

FCI II hofft auf Auswärtssieg

Ingolstadt (nuj) Die 1:2-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den TSV Buchbach will der FC Ingolstadt II nur als Ausrutscher werten und heute (19 Uhr) am siebten Spieltag der Regionalliga Bayern beim TSV 1860 Rosenheim wieder punkten. "Wir erwarten eine spielerische starke Mannschaft", blickt Trainer Stefan Leitl auf die Partie gegen den Tabellenachten voraus und ergänzt: "In Rosenheim wird hervorragende Arbeit geleistet und vor allem Tobias Strobl macht einen tollen Job." Seinem eigenen Team bescheinigt der 39-Jährige gute Leistungen: "Zuletzt hat uns nur das nötige Quäntchen Glück gefehlt.

Rosenheim: "Ein Tor gebe ich ihnen"
Rosenheim

"Ein Tor gebe ich ihnen"

Rosenheim (PK) Der FC Ingolstadt II tritt heute Abend (19 Uhr) in der Regionalliga Bayern bei 1860 Rosenheim an. Dort befindet sich an der Seitenlinie ein echter Schanzer: Tobias Strobl spielte von 2004 bis 2012 für den FCI und trainiert nun seit Anfang des Jahres den Tabellenachten.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Eichstätt

Eichstätt: Marienstein siegt spektakulär
Eichstätt

Marienstein siegt spektakulär

Eichstätt (jsl) Die Bezirksliga Mittelfranken Süd nimmt langsam Fahrt auf. Während der SV Marienstein am fünften Spieltag am Mittwoch in einem spektakulären Spiel den ersten Heimsieg eingefahren ...

Ingolstadt: "Die Truppe damals war einmalig"
Ingolstadt

"Die Truppe damals war einmalig"

Ingolstadt (EK) Im Jahr 2007 wechselte Andreas "Zecke" Neuendorf vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zum FC Ingolstadt in die Regionalliga - und blieb bis 2010 bei den Schanzern. In den drei Jahren erlebte er mit dem FCI einen Auf- und einen Abstieg. Mittlerweile ist er als Jugendtrainer bei "seinem Verein" in Berlin tätig. Mit dem EICHSTÄTTER KURIER sprach der ehemalige Mittelfeldspieler am Rande eines Testspiels seiner U 17-Mannschaft in Ingolstadt über seine damalige Zeit, den FCI und seinen Werdegang als Trainer.

Jan Ullrich in Hilpoltstein

Hilpoltstein (jom) Erst war er der gefeierte Sportstar, dann der geächtete Dopingsünder: Jan Ullrich, der als erster und bislang einziger Rennradprofi aus Deutschland die Tour de France gewann.

VfB: Heute Test gegen Dhafra

Eichstätt (sfj) Der siebte Spieltag in der Regionalliga Bayern beschert dem VfB Eichstätt ein spielfreies Wochenende. Allerdings nutzt die Elf von Trainer Markus Mattes die Pause zu einem Testspiel am heutigen Donnerstag gegen den Club Dhafra aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Voraussichtlich 500 Teilnehmer am Start

Eichstätt/Marienstein (voj) Gut zwei Wochen vor dem Start zum 1. Hofmühl Volksfest-Halbmarathon am 3. September 2017 haben die Veranstalter schon mehr als das ursprüngliche Teilnehmerziel mehr als erreicht. Rund 350 Aktive meldeten sich bisher an. Es scheint, als würde der Lauf ein echtes Breitensportevent werden.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 (11 Seiten)

Riedenburg

Sandersdorf: Sandersdorfer Heimpremiere
Sandersdorf

Sandersdorfer Heimpremiere

Sandersdorf (flh) Der FC Sandersdorf empfängt an diesem Sonntag zum ersten Heimspiel der neuen Saison in der Kreisliga 1 Donau/Isar den FC Hepberg im Sandersdorfer Felsenstadion.

Dejan: Allein unter Jungs
Dejan

Allein unter Jungs

Dejan Micic hatte das Gefühl, dass ein neuer Wind in die Mannschaft gehöre. Am Ende der Vorrunde, im November 2016, informierte er deshalb den TSV Etting, dass er sein Traineramt zum Saisonende ...

"Eine Wundertüte"

Dietfurt (gfd) Den Saisonstart kann man beim TSV Dietfurt in der Bezirksliga Oberpfalz Süd als geglückt bezeichnen. Nach fünf Spielen hat die Truppe von Christian Scheuerer drei Siege vorzuweisen. Mit neun Punkten belegt Dietfurt den dritten Platz.

Die weiteste Fahrt des Jahres

Töging (DK) An diesem Sonntag gastiert der SV Töging in der Kreisliga 2 Regensburg bei der 65 Kilometer entfernt beheimateten SpVgg Ramspau. Dies ist die weiteste Strecke, die die Truppe um Spielertrainer Oliver Überall in dieser Saison zu bewältigen hat.

Beilngries: Schwere Auswärtsaufgabe
Beilngries

Schwere Auswärtsaufgabe

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries steht in der Bezirksliga Oberpfalz Süd vor einer schweren Aufgabe. An diesem Samstag um 16 Uhr tritt die Truppe von Spielertrainer Christoph Karch bei der DJK Arnschwang an.

Voraussichtlich 500 Teilnehmer am Start

Eichstätt/Marienstein (voj) Gut zwei Wochen vor dem Start zum 1. Hofmühl Volksfest-Halbmarathon am Sonntag, 3. September, haben die Veranstalter das ursprüngliche Teilnehmerziel schon lange übertroffen. Rund 350 Aktive meldeten sich bisher an. Es scheint, als würde der Lauf tatsächlich eine echte Breitensportveranstaltung werden.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Hilpoltstein

Röttenbach: Röttenbach mit Remis
Röttenbach

Röttenbach mit Remis

Röttenbach (HK) Mit einem 1:1-Unentschieden beim SV Barthelmesaurach hat der TSV Röttenbach am Freitagabend den zweiten Spieltag in der Kreisliga Süd eröffnet.

Offenbau: "Die Mannschaft hatte enorm viel Spaß"
Offenbau

"Die Mannschaft hatte enorm viel Spaß"

Offenbau (enc) "Elf Freunde müsst ihr sein" - dieses berühmte Zitat vom deutschen Weltmeister-Trainer Sepp Herberger hat im Fußballkreis Neumarkt/Jura künftig nicht mehr bei allen Mannschaften ...

Hofstetten empfängt Göggelsbuch

Göggelsbuch (ghi) Gleich der erste Spieltag in der Kreisklasse Süd konnte am vergangenen Wochenende nicht komplett über die Bühne gehen. Ein Trauerfall zwang den TSV Mörsdorf zur Absage des Spiels gegen Göggelsbuch.

Voraussichtlich 500 Teilnehmer am Start

Eichstätt/Marienstein (voj) Zwei Wochen vor dem Start zum ersten Eichstätter Volksfest-Halbmarathon am Sonntag, 3. September, haben die Veranstalter das ursprüngliche Teilnehmerziel schon lange übertroffen. Rund 350 Aktive meldeten sich bisher an.

"Das bestätigt uns in unserem Konzept"

Beilngries (HK) Seit Sonntag ist die Anmeldephase für die zweite Auflage des Beilngrieser Triathlons beendet. Nun steht endgültig fest, was sich schon länger angedeutet hat: In diesem Jahr werden am Samstag, 26. August, noch mehr Sportler nach Beilngries kommen als zur Premiere.

Noderer am Lausitzring

Eysölden (HK) Der Eysöldener Motorradrennfahrer Gabriel Noderer ist an diesem Wochenende zu Gast am Lausitzring. Dort findet die sechste Etappe der Supersport 300 Weltmeisterschaft statt. Für Noderer ist das in dieser Saison die einzige Möglichkeit, sich und sein Team vor deutschem Publikum zu präsentieren.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Schrobenhausen

Ingolstadt: Unveränderte Personalsituation
Ingolstadt

Unveränderte Personalsituation

Ingolstadt (SZ) Eine Woche nach der Heimniederlage gegen Spitzenreiter Schwäbisch Hall Unicorns droht den Ingolstadt Dukes in der 1. American-Football-Bundesliga (GFL 1) eine weitere Niederlage.

Diesmal nicht in Jubelpose: Fabian Siebert (l.) fehlt dem TSV Hohenwart urlaubsbedingt..
Hohenwart

Hoffen auf alte Tugenden

Hohenwart (SZ) Mit einem Titelanwärter bekommt es der TSV Hohenwart am morgigen Sonntag zu tun, wenn der um 17 Uhr beim Türkisch SV Ingolstadt gastiert.

Zu Besuch im Grünwalder Stadion

Pipinsried (SZ) Ob sein Herz rot oder blau schlägt? Fabian Hürzeler, der für beide Münchner Vereine - den FC Bayern und den TSV 1860 - gekickt hat, gibt auf diese Frage lieber keine eindeutige Antwort. "Die Verbindungen sind zu beiden Klubs nach wie vor sehr gut", sagt der Pipinsrieder Spielertrainer.

Chancenverwertung bislang das große Problem

Langenmosen (cbo) Im dritten Anlauf soll es für die DJK Langenmosen nun erstmals in der noch jungen Kreisligasaison zu einem Dreier reichen. Dem im Weg steht mit der zweiten Garnitur des FC Stätzling ein weitgehend unbekannter Kontrahent, welcher am morgigen Sonntag um 15 Uhr seine Visitenkarte auf dem Sportgeländer der Blauweißen abgibt.

Gegner des FCG gilt als kampfstark

Gerolsbach (cbo) Für den FC Gerolsbach geht es in der Kreisliga Ostschwaben Schlag auf Schlag. Schon sechs Tage nach der unglücklichen Niederlage beim FC Affing bekommt es die Elf von Spielertrainer Daniel Stampfl mit dem nächsten Schwergewicht zu tun, am Sonntag um 15 Uhr empfängt sie den BC Rinnenthal.

Die ärgerliche Sache mit der Personalnot

Berg im Gau (cbo) Für die Berg im Gauer Fußballer hängen die Trauben am dritten Spieltag der Kreisliga Ostschwaben ausgesprochen hoch. Am Sonntag um 15 Uhr gastiert die Elf von Spielertrainer Martin Finkenzeller beim SC Griesbeckerzell, der auch 2017/18 wieder zu den Spitzenteams des Vierzehnerfeldes zählt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Neuburg

Essen: Männer steigen in die zweite Liga auf
Essen

Männer steigen in die zweite Liga auf

Essen (DK) Die Kanupolo-Abteilung des Donau-Ruder-Clubs Neuburg (DRCN) setzt ihren Siegeszug fort: Bei den Deutschen Meisterschaften in Essen hat vor allem das erste Team der Männer einen großen ...

Schweres Kaliber in Karlshuld

Karlshuld (dno) Alles andere als zufrieden war Peter Krzyzanowski mit dem Auftritt seiner Mannen beim 1:1-Unentschieden im Auftaktspiel gegen die DJK Ingolstadt. Spätestens da wurde dem Übungsleiter des SV Karlshuld bewusst, dass noch viel Arbeit vor ihm und dem Team liegt.

Fehler werden eiskalt bestraft

Bergheim (mha) Mit einem Sieg und einer Niederlage startete Aufsteiger SpVgg Joshofen-Bergheim II in die neue A-Klassen-Saison. An diesem Wochenende gastiert Mitfavorit SV Waidhofen auf dem Bergheimer Sportplatz. Gekickt wird am Sonntag um 13 Uhr.

Ehekirchens Verteidiger Alexander Gerbl (Mitte) hat seine umstrittene Sperre abgesessen und darf gegen Meitingen spielen.
Ehekirchen

Vorstellung und Realität sind sehr unterschiedlich

Ehekirchen (dno) Nach dem missglückten Auftakt mit nur vier Punkten aus vier Spielen hat der FC Ehekirchen am Sonntag (17 Uhr) erneut eine harte Nuss zu knacken: Die Schützlinge um Spielertrainer Simon Schröttle sind beim Tabellenzweiten aus Meitingen zu Gast – und es droht das nächste Ungemach. Schröttle jedenfalls hält große Stücke auf den TSV, sieht seine eigene Truppe nur in der Außenseiterrolle und begründet das auch: „Neben Neuburg hat Meitingen den qualitativ am besten bestückten Kader und gehört zurecht zu den Aufstiegskandidaten.“ Wenn der 25-Jährige das sagt, dann spricht er über seinen Ex-Club.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)
Fehler melden