Freitag, 19. Januar 2018
Lade Login-Box.
 
Eichstätt: Der Torgarant bleibt
Eichstätt

Der Torgarant bleibt

Eichstätt (EK) Hans Benz sagt es durch die Blume: "Wenn du eine Lebensversicherung hast, musst du sie in gewissen Situationen vielleicht auch ein bisschen aufstocken."

Doppelbelastung adé: Larry Mitchell kann sich bei den Panthern wieder ausschließlich als Sportdirektor betätigen.

"Bei Koistinen mache ich mir nichts vor"

Ingolstadt (DK) Sechs Siege in den vergangenen sieben Spielen machen es möglich: Der ERC Ingolstadt ist wieder ein Kandidat für die direkte Play-off-Teilnahme in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL).

Ingolstadt

München (DK) Den Reigen der Hallenmeisterschaften eröffneten die Leichtathleten traditionsgemäß mit den südbayerischen Titelkämpfen (Männer: Titel für Werdecker und Göbel
München

Titel für Werdecker und Göbel

München (DK) Den Reigen der Hallenmeisterschaften eröffneten die Leichtathleten traditionsgemäß mit den südbayerischen Titelkämpfen (Männer/Frauen/Jugend U 18) der Bezirke Oberbayern, Niederbayern ...

Mattes-Elf bei Sport 1

Eichstätt (dno) Der VfB Eichstätt kommt live im Fernsehen. Am Samstag, 10. März, überträgt Sport 1 das Duell zwischen der SpVgg Bayreuth und der Mannschaft von Markus Mattes in voller Länge. Insgesamt werden neun Partien aus Bayerns höchster Amateurspielklasse übertragen.

Platz fünf für den Rückkehrer

Ismaning (htk) Manche Laufexperten staunten, als sie am vergangenen Sonntag beim zweiten Rennen der Ismaninger Winterlaufserie einen Mann in Orange in der Spitzengruppe sahen. Es handelte sich um Heiko Middelhoff, der vor 13 Monaten bekannt gegeben hatte, zukünftig im blauen Dress der LAC Quelle Fürth laufen zu wollen.

Judo-Titel für Bornschein

Palling (DK) Am vergangenen Samstag fand in Palling die oberbayerische Einzelmeisterschaft der U 18 und zugleich das Ranglistenturnier der U 15 im Judo statt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)

Pfaffenhofen

Ilmmünster: Jugend forscht
Ilmmünster

Jugend forscht

Ilmmünster (kog) Der Nachwuchs ist bei den Tischtennisfreunden Ilmmünster stark im Kommen. Dies hat sich zuletzt bei den Vereinsmeisterschaften gezeigt, wo sich vier Spieler, die noch vor zwei ...

Zum: "Es geht nur noch um das Team"
Zum

"Es geht nur noch um das Team"

Zum fünften Mal in Folge muss der EC Pfaffenhofen im Kampf

um den Klassenerhalt in der Eishockey-Bayernliga nachsitzen.

In diesem Jahr geht es in einer Verzahnungsrunde gegen

zwei Bayernligisten und fünf Landesligisten. Der Abstieg würde schwerwiegende Folgen haben, die Verantwortlichen aber sind guter Dinge. Dabei soll ein weiterer Neuzugang aus Kanada

helfen. Heute steht das erste Spiel an.

Weiterhin ganz oben

Pfaffenhofen (amp) Auch nach den Spielen am vergangenen Wochenende sind die Damen des TC Pfaffenhofen, die Damen 50 des TSV Rohrbach und die Herren des TC Geisenfeld in der Tennis-Winterrunde Tabellenführer.

Pfaffenhofen

"Es geht nur noch um das Team"

Pfaffenhofen (PK) Zum fünften Mal in Folge muss der EC Pfaffenhofen im Kampf um den Klassenerhalt in der Eishockey-Bayernliga nachsitzen. In diesem Jahr geht es in einer Verzahnungsrunde gegen zwei Bayernligisten und fünf Landesligisten. Der Abstieg würde schwerwiegende Folgen haben, die Verantwortlichen aber sind guter Dinge. Dabei soll ein weiterer Neuzugang aus Kanada helfen. Am Freitag steht das erste Spiel an.

Pfaffenhofen

Von Pfaffenhofen nach Scheyern und zurück

Pfaffenhofen (kvr) Es könnte eine historische Rückrunde für den Fußball-Kreisligisten FSV Pfaffenhofen werden. Als unangefochtener Tabellenführer eilt der FSV dem Aufstieg entgegen, könnte erstmals seit der Spielzeit 2003/2004 wieder in der Bezirksliga spielen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 (11 Seiten)

Eichstätt

Eichstätt: Der zuletzt siegreiche Julian Sterner (links) hat sich bereits zum 2. Hofmühl-Volksfest-Halbmarathon 2018 angemeldet..
Eichstätt

Julian Sterner will Titel verteidigen

Eichstätt (voj) Ab sofort ist die erste Anmeldephase zum 2. Hofmühl-Volksfest-Halbmarathon möglich. Diese außergewöhnliche Veranstaltung, die bereits bei der Erstauflage fast 600 Teilnehmer nach ...

Titting: Aufsteiger macht sein Meisterstück
Titting

Aufsteiger macht sein Meisterstück

Titting (EK) Die Sensation ist perfekt: Dank zweier klarer 4:1-Siege und eines überraschenden Patzers des SV Petersaurach II haben sich die Luftgewehrschützen der FSG Titting die Meisterschaft in ...

Mattes-Elf live bei Sport1

Eichstätt (EK) Der VfB Eichstätt kommt live im Fernsehen. Am Samstag, 10. März überträgt Sport1 das Duell zwischen der SpVgg Bayreuth und der Truppe von Markus Mattes in voller Länge. Insgesamt werden neun Partien aus Bayerns höchster Amateurspielklasse in Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) live im Free TV übertragen.

Zahlen, Daten & Fakten

n Das schönste Tor: Die 1.200 Zuschauer beim Vorbereitungsspiel zwischen dem VfB und dem Zweitligisten FC Ingolstadt 04 trauten am 1. Juli 2012 ihren Augen nicht, als Marco Witasek die Hausherren mit einem raffinierten Lupfer aus vollem Lauf kurz vor dem Pausenpfiff mit 2:1 in Front brachte. "Ich bin von der Mittellinie aus gestartet und von Benni Schmidramsl mit einem langen Ball bedient worden.

Eichstätt: Marco Witasek verlässt VfB Eichstätt
Eichstätt

Marco Witasek verlässt VfB Eichstätt

Eichstätt (EK) Mit Marco Witasek hat ein ganz Großer den VfB Eichstätt - nach insgesamt acht Jahren und fast 200 Punktspielen im grün-weißen Trikot - in der Winterpause verlassen. Der 29-jährige Mittelstürmer ist eine der prägenden Figuren des vergangenen Jahrzehnts gewesen.

Comeback mit Podestplatz

Bremen (EK) Anna Knauer aus Schernfeld hat ihren Titel beim Bremer Sechstagerennen im Omnium der Frauen aus formellen Gründen erst gar nicht verteidigen können. Dennoch gelang ihr ein eindrucksvolles Comeback - und der Sprung aufs Podest.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 (8 Seiten)

Riedenburg

Eichstätt: Abschied eines VfB-Urgesteins
Eichstätt

Abschied eines VfB-Urgesteins

Eichstätt (DK) Mit Marco Witasek hat ein ganz Großer des VfB Eichstätt - nach insgesamt acht Jahren und fast 200 Punktspielen im grün-weißen Trikot - in der Winterpause den Verein verlassen.

TV-Frauen greifen wieder an

Riedenburg (swl) Nach der kurzen Weihnachtspause gehen die Riedenburger Volleyballerinnen am Samstag ab 15.30 auswärts in Hahnbach wieder ans Netz. Mit von der Partie wird auch die Spielgemeinschaft SV Burgweinting/SV Donaustauf sein.

Titting: FSG Titting macht ihr Meisterstück
Titting

FSG Titting macht ihr Meisterstück

Titting (DK) Die Sensation ist perfekt: Dank zweier klarer 4:1-Siege und eines überraschenden Patzers des SV Petersaurach II haben die Luftgewehrschützen der FSG Titting die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd perfekt gemacht.

Mannschaften melden

Berching (DK) Die Verantwortlichen des SV Berching bitten alle Mitglieder des Schützenvereins, ihren Arbeitsdienst für dieses Jahr bis Ende Januar, spätestens Anfang Februar zu leisten.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 (11 Seiten)

Hilpoltstein

Radcross: Hilpoltsteiner Duo im Pech

Hilpoltstein (HK) Mit unterschiedlichem Erfolg sind Tobias Fiegl und Alexander Schrüfer von den Radfreunden Hilpoltstein am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft im Radcross in Bensheim an der Weinstraße an den Start gegangen.

Verletzungspech bremst Allersberger Kegler aus

Allersberg (osp) Die Allersberger Blau-Weiß-Kegler sind mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Der Aufsteiger musste in der Bezirksoberliga eine 3:5-Pleite (3161:3218 Holz) gegen Tabellenführer SC Worzeldorf einstecken.

Allersberg: Nur ein Punkt zum Start in die Rückrunde
Allersberg

Nur ein Punkt zum Start in die Rückrunde

Allersberg (fbl) Der Auftakt ins neue Jahr ist den Volleyballern der DJK Allersberg missglückt. Die erste Allersberger Herrenmannschaft kassierte am Wochenende in der Bezirksliga zwei Auswärtsniederlagen in Erlangen und holte dabei lediglich einen Punkt.

Zweite Mannschaft verspielt Aufstiegschance

Allersberg (fbl) Die Aufstiegsambitionen der zweiten Allersberger Volleyballmannschaft haben am Samstag einen herben Dämpfer erhalten. Gegen den TV Erlangen III und den SV Schwaig IV setzte es zwei Niederlagen. Die Tabellenspitze in der Bezirksklasse Nord ist für Allersberg damit wohl nicht mehr zu erreichen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)

Schrobenhausen

"Es geht nur noch um das Team"

Pfaffenhofen (SZ) Zum fünften Mal in Folge muss der EC Pfaffenhofen im Kampf um den Klassenerhalt in der Eishockey-Bayernliga nachsitzen. In diesem Jahr geht es in einer Verzahnungsrunde gegen zwei Bayernligisten und fünf Landesligisten. Heute steht das erste Spiel an.

FSV-Coach verlängert

Pfaffenhofen (kvr) Kreisliga-Spitzenreiter FSV Pfaffenhofen ist auf dem besten Weg zum Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga. Nun gab der Verein mehrere Neuzugänge, darunter Rückkehrer Daniel Schilling, bekannt. Außerdem wurde der Vertrag mit Coach Stefan Wagner und Co-Trainer Jochen Geitl verlängert.

Turniere des KJR am Wochenende

Karlshuld (hra) An diesem Wochenende steigen in Karlshuld die Hallenturniere des Kreisjugendrings Neuburg-Schrobenhausen, der sie in Zusammenarbeit mit der JFG Donaumoos organisiert. Am morgigen Samstag spielen zuerst die C-Junioren (U 15) den im Vorjahr neu geschaffenen KJR-Pokal aus.

Fußballer mit Leib und Seele

Neuburg (SZ) Die Fußballwelt hat Abschied von Simon Rein genommen. Etwa 300 Besucher kamen nach Neuburg zur Trauerfeier für den ehemaligen Fußballer und Schiedsrichter. Rein (Bild) war mit 69 Jahren zu Hause nach einem Herzinfarkt gestorben.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)

Neuburg

Neuburg: Von guten und schlechten Starts
Neuburg

Von guten und schlechten Starts

Neuburg (DK) Die Kegelmannschaften aus Neuburg und Stepperg sind ganz unterschiedlich ins neue Jahr und damit ins Restprogramm der aktuellen Saison gestartet.

Internes Duell

Burgheim (DK) Mit dem Vereinsderby starteten Burgheims Tischtennisherren in die Rückrunde. Gewonnen haben das die Herren I standesgemäß gegen ihre Vereinskameraden von der zweiten Mannschaft.

Pöttmes: Bezirksschützentag wirft Schatten voraus
Pöttmes

Bezirksschützentag wirft Schatten voraus

Pöttmes (DK) Zur 66. Jahreshauptversammlung waren die Vertreter der 47 Schützenvereine im Gau Pöttmes-Neuburg am Samstag eingeladen. Im Vordergrund dabei standen die turnusmäßigen Wahlen und die Vorbereitungen zum Bezirksschützentag am 14. und 15. April in Neuburg.

Fußballer mit Leib und Seele

Neuburg (DK) Die Neuburger Fußballwelt nahm Abschied von Simon Rein. Etwa 300 Besucher kamen zur Trauerfeier für den ehemaligen Fußballer und Schiedsrichter zum neuen Friedhof an der Grünauer Straße.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)