Freitag, 28. April 2017
Lade Login-Box.
0l Ingolstädetr Halbmarathon 2016
Raus aus dem Haus

Tipps für das Wochenende in der Region

Ingolstadt (DK) Trotz des schlechten Wetters muss an diesem verlängerten Wochenende niemand zu Hause bleiben oder verreisen. Es ist einige los in Stadt und Umgebung. Ein paar Tipps zur Freizeitgestaltung.

weiterlesen... 0l Ingolstädetr Halbmarathon 2016
Almog Cohen erzieltre gegen den FC Augsburg zwei Tore Almog Cohen erzieltre gegen den FC Augsburg zwei Tore
Spiel gegen Leipzig am Samstag

Almog Cohen als prägende Figur des Teams?

Ingolstadt (DK) Sie haben das gleiche Vorbild, eine ähnliche Statur und erlebten beide einen enormen persönlichen Aufschwung - aber am Samstag (15.30 Uhr) sind sie Konkurrenten: Ingolstadts Almog Cohen und Leipzigs Diego Demme. Beide sind auf der Sechserposition zentrale Figuren in ihren Teams.

weiterlesen... Almog Cohen erzieltre gegen den FC Augsburg zwei Tore Almog Cohen erzieltre gegen den FC Augsburg zwei Tore
Neuburg: Regionaltarif: Morgen fällt die Entscheidung
Einführung ab September

Deutliches Ja zum Regionaltarif

Neuburg (DK) Mit einem Fahrschein durch die gesamte Region 10 - das soll ab September Realität werden. Gestern haben Kreisausschuss und Kreistag von Neuburg-Schrobenhausen die Einführung des regionalen Gemeinschaftstarifs beschlossen. Am Ende sind die Planungen aber noch lange nicht.

weiterlesen... Neuburg: Regionaltarif: Morgen fällt die Entscheidung
 Pfaffenhofen: "Würden uns über mehr Männer freuen"
Ausbildungs-Offensive

Worauf es bei der Kindertagespflege ankommt

 Pfaffenhofen (PK) Die Nachfrage nach Tagesmüttern ist auch im Landkreis Pfaffenhofen groß, aber es fehlen qualifizierte Kräfte. Die Koordinationsstelle Kindertagespflege, die seit Jahresbeginn von den Johannitern geleitet wird, startet daher im Mai eine Ausbildungs-Offensive. Die Johanniter-Unfallhilfe hatte nach einer Ausschreibung des Landkreises den Zuschlag als Träger der zuvor von der Caritas betreuten Koordinationsstelle erhalten. Die Leiterin der Einrichtung in der Äußeren Quellengasse 5 gibt im Gespräch mit dem Pfaffenhofener Kurier Antwort auf Fragen zur Qualifizierung und zur Rolle ihres Teams. Diesem gehören neben Melanie Dornstädter (kleines Bild), einer gelernten Erzieherin, die ein Studium der Sozial- und Bildungswissenschaft absolviert und lange Jahre in München berufsbegleitend Kindertagespfleger ausgebildet hat, auch die Psychologin Michaela Ungerade und die Diplom-Sozialpädagogin Sabine Ketzler an.

weiterlesen...  Pfaffenhofen: "Würden uns über mehr Männer freuen"
Maibaumklau Gungolding
Beutezug mit Folgen

Ärger und Verwirrung um einen Maibaumklau

Gungolding/Denkendorf (DK) Dieser Beutezug von Philipp Schmidt und seinen Freunden aus Gungolding könnte Folgen haben. Die Truppe hatte in der Nacht auf Donnerstag in Denkendorf einen Maibaum gestohlen. Die Freude über den geglückten Coup wich schnell der Ernüchterung.

weiterlesen... Maibaumklau Gungolding
Gründerpreis Ingolstadt
Ingolstadt

"Es ist geil, Gründer zu sein"

Ingolstadt (DK) Anerkennung für starke Geschäftsideen, die sich teils bereits auf dem Markt durchgesetzt haben: Am Mittwochabend sind in fünf Kategorien die neuen Ingolstädter Gründerpreise ...

Ingolstadt: Auf die Plätze, fertig, los!
Ingolstadt

Auf die Plätze, fertig, los!

Ingolstadt (DK) Am Samstag schlägt für 60 Kinder des Kinderhauses Marienheim die große Stunde: Sie eröffnen mittags mit dem Running Kids-Lauf den Halbmarathon. Davor ist Training angesagt.

Ingolstadt: Die Traum-Baustelle
Ingolstadt

Die Traum-Baustelle

Ingolstadt (jhh) Es rumort hinter den verklebten Fenstern des Cafés Tagtraum. Die Betreiber arbeiten - unterstützt von zahlreichen Stammgästen und Freunden - seit zwei Wochen an einer ...

Im Freibad ist alles bereit für den Sommer
Pfaffenhofen

Der Sommer kann kommen

Pfaffenhofen (PK) Die Vorbereitungsarbeiten im Pfaffenhofener Freibad gehen voran. Am ersten Maiwochenende soll das Freibad eröffnen - wenn das Wetter mitspielt.

Pfaffenhofen: Kunst in allen Facetten
Pfaffenhofen

Kunst in allen Facetten

Pfaffenhofen (PK) Fast täglich wechselnde Künstler und ganz viel Inspiration finden Besucher der Gartenschau in Pfaffenhofen im Gewächshaus der Sinne.

Wolnzach: Ein Leben für die Feuerwehr
Wolnzach

Ein Leben für die Feuerwehr

Wolnzach (WOL) Löschen, retten, bergen schützen. Immer weniger Aktive bringen sich bei den Feuerwehren ein, Willi Kellerer kann das überhaupt nicht verstehen.

Wolnzach: Auch etwas für Jungs
Wolnzach

Auch etwas für Jungs

Wolnzach (WOL) „Ich könnte mir schon vorstellen, einmal Erzieher zu werden.“ Rundum positiv sind die Eindrücke gewesen, die Louis Liebrand und Adrian Felsl heute im gemeindlichen ...

Wolnzach: Nur fünf Maibäume gemeldet
Wolnzach

Nur fünf Maibäume gemeldet

Wolnzach (WOL) Schwach ist die Resonanz auf die Bitte um Rückmeldung der Maibaumtermine im Gemeindebereich Wolnzach: Ein einziger Termin - der der Feuerwehr Wolnzach - ist bislang im Rathaus ...

Wolnzach: Einbahnregelung als Lösungsansatz
Wolnzach

Einbahnregelung als Lösungsansatz

Wolnzach (WZ) Endlich tut sich etwas: Im Bauausschuss haben Fachplaner Ideen präsentiert, wie eine Straßenführung an Gabes/Schlossstraße mit Umbau des Bahnüberganges am alten Bahnhof aussehen könnte.

Schrobenhausen: Fesselnde Dystopien
Schrobenhausen

Fesselnde Dystopien

Schrobenhausen (SZ) Mit Auszügen aus seinen Romanen "Die Kuppel", "Zone 5" und "Das Zwillingsspiel" fesselte Autor Markus Stromiedel am Mittwochabend rund 25 Zuhörer im Pfarrsaal Schrobenhausen.

Neuburg: "Es könnten deutlich mehr sein"
Neuburg

"Es könnten deutlich mehr sein"

Neuburg (DK) Es war ein Heimspiel für CSU-Ortsvorsitzenden Matthias Enghuber. Seine Wiederwahl am Mittwoch war reine Formsache, der Abend im Sehensander Schützenheim eher kuschelig als kritisch.

Lichtenau: Löten für Anfängerinnen
Lichtenau

Löten für Anfängerinnen

Lichtenau (DK) Zwischen zwölf und 14 Jahre sind sie, die vier jungen Damen, die im Zuge des Girls' Day 2017 in den Beruf des Elektronikers für Geräte und Systeme schnupperten.

Dollnstein: "Doischda-Sound" am Samstag
Dollnstein

"Doischda-Sound" am Samstag

Dollnstein (max) Am kommenden Samstag, 29. April, gastieren im Rahmen der "Doischda-Sound"-Serie Rudi Trögl mit seinem Trio und Sängerin Denise Liepold um 20 Uhr im Laurentiushaus.

Eichstätt: Die Gefühlspalette Henry Purcells
Eichstätt

Die Gefühlspalette Henry Purcells

Eichstätt (DK) Lars Ulrik Mortensen, ein außergewöhnlicher Cembalist, gastiert gemeinsam mit der englischen Sopranistin Joanne Lunn am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im historischen Holzersaal ...

Eichstätt: "Das wäre 'was für mich"
Eichstätt

"Das wäre 'was für mich"

Eichstätt (EK) Wie wird man eigentlich Polizeibeamtin? Auf diese Frage fanden rund 60 Mädchen eine Antwort, als sie am gestrigen Girls' Day einen Tag bei der Bereitschaftspolizei Eichstätt ...

Denkendorf: Missglückter Coup
Denkendorf

Missglückter Coup

Denkendorf/Gungolding (EK) Dieser Beutezug von Philipp Schmidt und seinen Freunden aus Gungolding könnte Folgen haben.

Riedenburg: "Eine spannende Zeit steht uns bevor"
Riedenburg

"Eine spannende Zeit steht uns bevor"

Riedenburg (DK) Die stärkste Fraktion im Riedenburger Stadtrat ist die CSU, mit Siegfried Lösch stellt die Partei seit der Kommunalwahl 2014 den Bürgermeister: Fraktionssprecher Friedrich ...

Keilsdorf: Mächtiger Graben mitten im Wald
Keilsdorf

Mächtiger Graben mitten im Wald

Keilsdorf (DK) Der Bau der Erdgas-Loopleitung ist unübersehbar: Entlang der rund 63 Kilometer langen Trasse zwischen Schwandorf und dem Pförringer Ortsteil Forchheim klaffen tiefe Gräben im ...

Wer findet den Fehler Marktmuseum  Altmannstein

Wer findet den Fehler?

Altmannstein (DK) Auf den ersten Blick sind es einfach nur zwei Kirchenfenster, die da im Altmannsteiner Marktmuseum ausgestellt sind.

Dietfurt: Partyschiff kehrt zurück
Dietfurt

Partyschiff kehrt zurück

Dietfurt (rat) Trotz der gewaltsamen Auseinandersetzungen im vergangenen Jahr kommt das Bayern 3 Partyschiff auch heuer wieder nach Dietfurt.

Beilngries: Magische Verbindung zur Gitarre
Beilngries

Magische Verbindung zur Gitarre

Beilngries (DK) Der Grundstock für seine musikalische Karriere wurde bei der Volkshochschule Beilngries gelegt: Hier begann Paul Baumann schon im Alter von fünf Jahren mit Klavierunterricht.

Nachrichten

In Berlin wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Die Favoriten auf die in 18 Kategorien vergebenen Lolas sind in diesem Jahr mit acht Nominierungen "Die Blumen von gestern", "Wild" mit sieben Nominierungen und "Toni Erdmann" mit sechs Nominierungen. Lolas werden in Berlin verliehen

Deutscher Filmpreis wird in Berlin verliehen

In Berlin wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Die Favoriten auf die in 18 Kategorien vergebenen Lolas sind in diesem Jahr mit acht Nominierungen "Die Blumen von gestern", "Wild" mit sieben ...

Prospekte

Panorama

Wirtschaft

Bayern

Landshut: Knapper, teurer, schmutziger?

Knapper, teurer, schmutziger?

Landshut (DK) Trinkwasser aus der Leitung, gesund, billig und ausreichend: Das wird in den nächsten Jahren in Bayern immer weniger selbstverständlich.

München: Experten zerpflücken Söders Pläne

Experten zerpflücken Söders Pläne

München (DK) Mehr zentrale Orte in Bayern, leichtere Ausweisung von Gewerbegebieten, Änderung des Alpenplans: Das sind die wichtigsten Punkte der geplanten Änderung des Landesentwicklungsprogramms.

Sport

Kultur

Ingolstadt: "Als andere Karl May lasen, griff ich zur Bibel"

"Als andere Karl May lasen, griff ich zur Bibel"

Ingolstadt (DK) Wenn seine Romanfiguren leiden, dann leidet er mit: Hungert der Held, dann fastet auch er, und stand sein Prosa-Protagonist Martin Luther einst frühmorgens um drei Uhr auf zum ...

Ingolstadt: Die Zukunft ist jetzt und aus Silber

Die Zukunft ist jetzt und aus Silber

Ingolstadt (DK) Als die Dance Company Nanine Linning vor zwei Jahren erstmals am Ingolstädter Theater gastierte, mit der abendfüllenden Produktion "endless" über das Ende einer Liebe, staunte das ...

Ingolstadt: Der Gartenzwerg-Krieg

Der Gartenzwerg-Krieg

Ingolstadt (DK) Anarchie in der Vorstadt: Die Geschwister Hilda und Martin sind gerade in das gediegene Wohnviertel Bluebell Hill gezogen und freuen sich auf die Einweihungsparty mit den neuen ...

Auto

Was: Drache im Aufwind

Drache im Aufwind

Was haben wir gelacht. Noch vor einigen Jahren waren die Stände der heimischen Hersteller auf einer Automesse in China - zumindest aus europäischer Sicht - eine Art großes Kuriositätenkabinett.

Digital

damals

Vor: Der große Durchbruch

Der große Durchbruch

Vor hundert Jahren lag in den Schützengräben der deutschen Ostfront im östlichen Polen, das damals zum russischen Zarenreich gehörte, der Kaufmannssohn Christoph Müller aus Eckersmühlen.

Wellheim: Die Bimmelbahn im stillen Tal

Die Bimmelbahn im stillen Tal

Wellheim (DK) Es war eine enorme, über 15 Jahre andauernde Kraftanstrengung, bis die Bewohner des Urdonautals am Ziel waren.

Denkendorf: Ein Bilderrahmen als Erinnerung

Ein Bilderrahmen als Erinnerung

Denkendorf/Wolgograd (EK) Der Volkstrauertag, der am Sonntag begangen wird, bietet Gelegenheit, einen Moment innezuhalten, an vergangene Gräuel, an Krieg, Leid und Tod zu erinnern.

Bild des Tages

Fehler melden