Montag, 26. September 2016 |
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Dank Dreierpack zu Beginn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn
Schanzer gewinnen 5:1 in Iserlohn

 

 

 

Ingolstadt: Ist der Zauber schon verflogen?
Ist der Zauber schon verflogen?

Nachfrage am neuen Harry Potter-Buch nicht wie erwartet

Ingolstadt (jb) Seit Samstag ist die deutschsprachige Version des neuesten Harry-Potter-Buches im Handel. Doch das übersetzte Theatermanuskript verursachte am Samstag in der Buchhandlung Hugendubel keinen großen Ansturm.
 

 

 

Symbiose von Landwirtschaft und Genuss

Lammabtrieb mit Staatssekretär Albert Füracker

Böhming (EK) Fast hätte man sich am Samstag ins Voralpenland versetzt gefühlt: Vor karstigen Felsen traten Alphornbläser auf, im Zentrum stand ein Viehabtrieb. Der Ort allerdings war Böhming. Dort wurden die Schafherden beim sogenannten Lammabtrieb unter politischer Beteiligung ins Tal geleitet.
 

 

 

Unfall bei Ingolstadt Süd

Eine Person verletzt sich leicht

Ingolstadt (dk) Ein Auffahrunfall hat sich am Sonntagabend auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Manching und Ingolstadt Süd in Richtung Nürnberg ereignet. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Der Verkehr wurde auf dem Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
 

 

 

Dorado für Hutliebhaber

Tausende Besucher bei Modenschau im Schloss

Neuburg (DK) Wenig Neuburger, dafür Berliner und Münchener: Die Hutschau war heuer fest in der Hand der Großstädter. Organisatorin Ute Patel-Mißfeldt schätzte die Besucherzahlen auf "tausend mehr als im vergangenen Jahr".
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Die US-Botschafterin Samantha Power hat Russland bei einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zum Bombardement von Aleppo vorgeworfen, ein "mörderisches Regime" zu stützen. Was Moskau tue sei "kein Anti-Terror-Kampf, sondern Barbarei". US-Botschafterin Samantha Power im UN-Sicherheitsrat

USA bezichtigen Russland der Unterstützung von "mörderischem Regime" in Syrien

New York (AFP) Die USA haben bei einer Dringlichkeitssitzung zu den verheerenden Luftangriffen auf Aleppo äußerst harsche Kritik an Russland geäußert. Moskau unterstütze "ein mörderisches Regime" in Syrien, sagte die US-Botschafterin Samantha Power.

 

 

Panorama

 

Ein: Hartnäckig sein und Grenzen überschreiten

Hartnäckig sein und Grenzen überschreiten

Kevin Spacey ist Hollywood-Star, Oscar-Preisträger und Investor in Start-up-Unternehmen. Beim Festival Bits & Pretzels in München erzählt er, was für ihn das Geheimnis erfolgreicher Unternehmen ist.

 

 

Wirtschaft

 

Die angeschlagene Fluggesellschaft Airberlin will einem Zeitungsbericht zufolge kräftig schrumpfen. Unter anderem sollten tausend Arbeitsplätze gestrichen werden, berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Airberlin will offenbar drastisch schrumpfen

Zeitung: Airberlin will sich von tausend Mitarbeitern trennen

Die angeschlagene Fluggesellschaft Airberlin will einem Zeitungsbericht zufolge kräftig schrumpfen. Unter anderem sollten tausend Arbeitsplätze gestrichen werden, berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

 

 

Bayern

 

Sommer im September

Sonne satt und milde Temperaturen verwöhnen Menschen in Bayern

München (dpa) Strahlender Sonnenschein und Höchstwerte von verbreitet mehr als 20 Grad haben am Samstag die Menschen im Freistaat verwöhnt. Am wärmsten war es am Nachmittag in Unterfranken. dort wurden etwa in Würzburg 23 Grad erreicht.

 

 

Sport

 

Markus Gisdol beerbt Labbadia als Trainer der Hamburger Markus Gisdol beerbt Labbadia als Trainer der Hamburger

Gisdol neuer Trainer in Hamburg

Hamburg (SID) Markus Gisdol ist neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Die Hanseaten gaben die Verpflichtung des 47-Jährigen am Sonntagabend keine zwölf Stunden nach der Entlassung von Bruno Labbadia bekannt.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

Ingolstadt: Reine Romantik

Reine Romantik

Ingolstadt (DK) Der Liederzyklus op. 90 von Robert Schumann ist ein tragischer Irrtum. Der Komponist schrieb 1850 die Lieder im Glauben, sein Freund, Nikolaus Lenau, sei verstorben. Er fügte also sechs Gedichte des Dichters zusammen und ließ den Zyklus mit einem "Requiem", einem altkatholischen Gedicht, "als dessen Verfasserin Abälards Geliebte Heloise genannt wird €, ausklingen. Aber Lenau war nicht tot. Er starb erst Wochen später - genau an dem Tag, als der Zyklus in einem Privatkonzert zum ersten Mal aufgeführt wurde - ein zeitliches Zusammentreffen, das Schumann in tiefe Depression stürzte.

 

 

Auto

 

Die sieben führenden Industrienationen wollen laut Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gemeinsame Leitlinien für das computergesteuerte, automatisierte Fahren nach deutschem Vorbild entwickeln. Deutschland setzt Standards bei automatisiertem Fahren

G7-Staaten wollen deutsche Regeln für automatisiertes Fahren übernehmen

Die sieben führenden Industrienationen wollen laut Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gemeinsame Leitlinien für das computergesteuerte, automatisierte Fahren nach deutschem Vorbild entwickeln.

 

 

Digital

 

Nach Presseberichten über einen Hacker-Angriff auf tausende private Fotos von Pippa Middleton, der Schwägerin von Prinz William, hat die britische Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Pippa Middleton wurde Opfer von Hackern

Polizei fasst nach Hacker-Angriff auf Fotos von Pippa Middleton Verdächtigen

Nach Berichten über einen Hacker-Angriff auf die Schwägerin von Prinz William hat die britische Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Unbekannte drangen offenbar in das iCloud-Konto von Pippa Middleton ein und stahlen rund 3000 Fotos.

 

 

damals

 

Laibstadt: Ein Gebäude, das aus der Zeit gefallen ist

Ein Gebäude, das aus der Zeit gefallen ist

Laibstadt (HK) Der Abriss des Laibstädter Hirtenhauses vor genau 40 Jahren bedeutete nicht nur das Ende einer langen Tradition, sondern steht auch sinnbildlich für den Anfang einer sich rasant modernisierenden Landwirtschaft.

 

 
Bilder des Tages

 
 

 

 

Leserfotos

 

Nebel an der Rossletten

Knoglersfreude (dk) Der Herbst zieht langsam in unseren Breitengraden ein. Denn in den frühen Morgenstunden ist es schon recht frisch. DK-Leserreporter Michael Schauer hat uns ein Foto gesendet.