Freitag, 22. September 2017
Lade Login-Box.
 
Ingolstadt: Von Leipzig nach Canossa
Von Leipzig nach Canossa

Neuer Rechtsreferent bedauert Affäre um Heilig-Geist-Stiftung

Ingolstadt (DK) Es kam nicht überraschend, dass der Wirbel um den per Zeitungsanzeige angebotenen und wieder gestoppten Verkauf von Immobilien der Heilig-Geist-Stiftung im Stadtrat ein Nachspiel haben würde. Der Verantwortliche, Rechtsreferent Dirk Müller, bedauerte sein "ungestümes Vorgehen".

weiterlesen... Ingolstadt: Von Leipzig nach Canossa
Strecke zum Herbstvolksfest beginnt im Klenzepark

Neue Route für Festumzug

Ingolstadt (DK) Die größte Änderung auf dem Ingolstädter Herbstvolksfest, das am Freitag beginnt, betrifft den Umzug am Samstag. Dieser beginnt heuer statt auf dem Rathausplatz um 14 Uhr im Klenzepark. Das teilte Tobias Klein, der Leiter der Gemeinnützigen Ingolstädter Veranstaltungs GmbH gestern beim Rundgang mit Stadträten und Medienvertretern über das Volksfest mit.

weiterlesen...
Neuburg: Der Orden übergibt sein Lebenswerk
Großes Lob von Ministerin Huml

Neuburger Kliniken offiziell von KJF übernommen

Neuburg (r) Christliche Häuser sind für Gesundheitsministerin Melanie Huml unverzichtbar und "tragende Säulen unserer Krankenhauslandschaft". Diese Feststellung traf die CSU-Politikerin gestern zur offiziellen Übernahme der Neuburger Kliniken durch die Katholische Jugendfürsorge Augsburg (KJF).

weiterlesen... Neuburg: Der Orden übergibt sein Lebenswerk
Den Fragen von 150 repräsentativ ausgewählten Bürgern stellte sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Montagabend in der ARD-Wahlarena.
Riedenburger diskutiert in ARD-Wahlarena mit SPD-Kanzlerkandidat

''Herr Schulz, ich muss Ihnen da einfach mal widersprechen''

Riedenburg (er) Einmal nur als ganz normaler wahlberechtigter Bürger den Verantwortlichen ganz oben im Zirkel der Mächtigen die Fragen stellen dürfen, die einem auf den Nägeln brennen – wer möchte das nicht. Michael Pöppel aus Riedenburg – Juniorchef des gleichnamigen Entsorgungsunternehmens aus Kelheim – hatte am vergangenen Montag die Möglichkeit. Die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes gab ihm die Chance, den Kanzlerkandidaten der SPD Martin Schulz vor laufender Kamera in der „Wahlarena“ mit vier Millionen Zuschauern an den Fernsehgeräten zur besten Sendezeit zu befragen.

weiterlesen... Den Fragen von 150 repräsentativ ausgewählten Bürgern stellte sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Montagabend in der ARD-Wahlarena.
Prognosen der Meteorologen

Goldener Herbst und milder Winter

Ingolstadt (DK) Vor ein paar Wochen ist der Sommer von einem Tag auf den anderen in den Herbst übergegangen. Doch für Freunde der vielleicht schönsten Jahreszeit - dem Altweibersommer - gibt es nun gute Neuigkeiten: Hoch "Queena" sorgt für einen goldenen Herbst. Und auch der Winter soll nicht allzu kalt werden, prognostizieren die Meteorologen.

weiterlesen...
Manching: "Im Abstiegskampf sind Typen gefragt"
Manching

"Im Abstiegskampf sind Typen gefragt"

Manching (dno) Ein Drittel der Saison in der Landesliga Südost ist vorbei - und der SV Manching steckt tief im Tabellenkeller fest. Erst drei Siege stehen für die Truppe von Andreas Thomas zu Buche.

Ingolstadt: Alte Bekannte
Ingolstadt

Alte Bekannte

Ingolstadt (DK) Nach dem deutlichen 4:1-Auswärtssieg in Seligenporten empfängt die U 21 des FC Ingolstadt an diesem Samstag (14 Uhr, ESV-Stadion) die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg.

Pfaffenhofen

Alles auf null

Pfaffenhofen (PK) Komplett neu aufrollen lässt der Aufsichtsrat der Ilmtalklinik die Generalsanierung des Pfaffenhofener Krankenhauses.

Fahrbahnkontrolle im historischen Schienenbus: Während der Sonderfahrten zwischen Rohrbach und Wolnzach waren die Sitze meist voll belegt..
Pfaffenhofen

Der totale Bahnsinn

Pfaffenhofen (PK) Selbstdiagnose: akute Eisenbahneritis. Neun junge Männer haben den Hallertauer Lokalbahnverein gegründet, um die Bahnstrecke zwischen Wolnzach und Rohrbach zu erhalten.

Nach Zeugenaussagen wechselte der Lastzuglenker an der Anschlussstelle Wolnzach in Richtung Regensburg vom linken auf den rechten Fahrstreifen und berührte dabei ein dort fahrendes Auto am vorderen, linken Kotflügel. Dadurch platzte der Reifen und der Autofahrer brachte sein Fahrzeug am Standstreifen zum Stehen.
Wolnzach

Polizei sucht Lastzug

Wolnzach (WZ) Ein leerer Autotransporter hat laut Polizei am Mittwoch gegen 16.50 Uhr auf der Autobahn A93 einen Unfall verursacht und ist danach einfach weitergefahren.

Wolnzach: Spielend in den Alltag finden
Wolnzach

Spielend in den Alltag finden

Wolnzach (WZ) Der Alltag ist wieder eingekehrt, nicht nur für die Schulkinder. Auch die Buben und Mädchen in Kindergärten, Krippe und Großtagespflege - insgesamt sind das in Wolnzach mehr als 400 ...

Wolnzach: Zurück vom Besuch bei Freunden
Wolnzach

Zurück vom Besuch bei Freunden

Wolnzach / Poperinge (WZ) Die Schützen und die Marktkapelle wissen es, ebenso viele Wolnzacher, die gerade wieder vom Festwochenende in der belgischen Partnerstadt Poperinge zurück sind: "Diese ...

Wolnzach: Entspannen und schmökern
Wolnzach

Entspannen und schmökern

Wolnzach (kat) "Am Bildschirm, da sitze ich den ganzen Tag." Wenn es um Medieninformation geht, dann möchte Katharina Linner "gerne etwas in die Hand nehmen".

Wolnzach: Damit am Ende alles passt
Wolnzach

Damit am Ende alles passt

Wolnzach (WZ) Bebauungsplan "An der Hoholt-Pilgrim-Straße" - was sich so nüchtern anhört, steht für viele Fragen, auch manche Sorgen rund um den Bauernhof an der Herrnstraße 14.

Herr: So verschieden und doch so gleich
Schrobenhausen

So verschieden und doch so gleich

Schrobenhausen (SZ) Viktor Scheck war jahrelang Geschäftsführer des Berufsverbands Bildender Künstler und Künstlerinnen (BBK) in Ingolstadt und ist ein über die Region hinaus bekannter Künstler.

Bad Tölz: Weiter auf Erfolgskurs
Bad Tölz

Weiter auf Erfolgskurs

Bad Tölz/Neuburg (DK) Am Wochenende nahm der Schachklub Neuburg (SKN) an den Bayerischen Meisterschaften im Schnellschach in der Landesliga Süd teil.

Eichstätt: Endlich wieder ein Heimspiel
Eichstätt

Endlich wieder ein Heimspiel

Eichstätt (EK) Nach drei Punktspielen in der Fremde empfängt der VfB Eichstätt am 12. Spieltag der Regionalliga Bayern mit dem TSV 1860 Rosenheim "die Mannschaft der Stunde", wie es Trainer Markus ...

Denkendorf

„Ordnungsgemäß abgebaut“

Denkendorf (EK) Zweieinhalb Jahre stand es nun, das Denkendorfer Baumhaus. Im Frühjahr 2015 selbstgebaut und dann immer wieder erweitert von acht damals 12- bis 15-jährigen Jungs.

Sollern

„Jeder Zentimeter ist beschädigt“

Steinsdorf/Sollern (DK) Nur noch Fragmente sind vom prachtvollen Steinsdorfer Fastentuch geblieben. Künstler Werner Engelmann macht sich nun in seiner Werkstatt in Sollern an die aufwendige ...

Eggersberg: Des einen Freud ist des anderen Leid
Eggersberg

Des einen Freud ist des anderen Leid

Eggersberg (DK) Bereits zum 16. Mal findet am Wochenende die Riedenburg Classic statt. Zahlreiche historische Autos und Motorräder werden dabei zwischen Unter- und Obereggersberg unterwegs sein.

Beilngries: Eine Mammutaufgabe
Beilngries

Eine Mammutaufgabe

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries steht in der Bezirksliga Oberpfalz Süd vor einer nur schwer zu lösenden Aufgabe.

Wolfsbuch: "Das Spiel des Jahres"
Wolfsbuch

"Das Spiel des Jahres"

Wolfsbuch (pa) Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit, dürfte mit dem Wolfsbucher Kassier der erste Gewinner bereits feststehen, wenn die SpVgg Wolfsbuch/Zell am Sonntag um 15 Uhr zum ...

Beilngries: Zum ersten Mal an der Wahlurne
Beilngries

Zum ersten Mal an der Wahlurne

Beilngries (DK) Wie funktioniert eigentlich eine politische Wahl? Eine praktische Antwort auf diese Frage haben gestern die Zehnt- und Elftklässler des Beilngrieser Gymnasiums erhalten.

Ein lebenswerter Wohnraum für Jung und Alt sollen die Dörfer der Großgemeinde Beilngries auch in Zukunft bleiben.
Beilngries

Die Zukunft der Dörfer

Beilngries (DK) Eine lange Liste an Ideen und Wünschen ist entstanden, als im Frühjahr die Dorfbewohner in der Gemeinde Beilngries ihre Ortsteilspaziergänge absolvierten.

Nachrichten

Prospekte

Bundestagswahl 2017

General view shows Sahra Wagenknecht (C-R), top candidate of the left-wing Die Linke party for upcoming general elections, giving a speech during a session at the Bundestag (lower house of parliament) in Berlin on September 5, 2017.German Chancellor Angela Merkel and other top officials debate the state of the nation in the lower house of parliament, less than three weeks ahead of the general election. Streit, Mahnungen und ein Hauch von Wehmut: Letzte Debatte vor der  Bundestagswahl

Fast wie ein Feiertag

Wenn am Sonntag der neue Bundestag gewählt wird, dann ist Thomas Schmidt aus Kraftsbuch bei Greding im Einsatz.

Vohburg: Politiker-Stadl

Politiker-Stadl

Vohburg (DK) Die Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten am Mittwochabend in Vohburg ist auf gute Resonanz gestoßen.

Ingolstadt: "Welthandel fair gestalten"

"Welthandel fair gestalten"

Ingolstadt (DK) "Was wir brauchen, ist ein Wohlstand ohne Gier, der in Kreisläufen wirtschaftet. Wir brauchen eine klare Unterscheidung zwischen Zukunftsfreundlichkeit und Zukunftsfeindlichkeit.

Bayern

Münchner Paar in Tirol von Lawine getötet

Lawine in Berchtesgaden: 24-Jähriger stirbt

Berchtesgaden (DK) In den Berchtesgadener Alpen ist am Donnerstagnachmittag ein 24-jähriger Niederländer ums Leben gekommen als er bei einem Bergausflug von einer Lawine mitgerissen wurde.

Hatte bei ihrer Taufe viel zu gucken: die zehn Monate alte Estelle Gisela im bunten Marstall-Zelt auf dem Arm von Pater Paul Schäfersküpper. Die Eltern der Kleinen betreiben auf der Wiesn seit Jahren den Stand ?Fruchtige Köstlichkeiten?.

Taufe unter Karussellpferden

München (DK) Alle Augen im Marstall-Festzelt richten sich auf Estelle Gisela Kleuser-Kübler - doch das stört das zehn Monate alte Mädchen nicht im Geringsten.

Panorama

Die reichste Frau der Welt, L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt, ist tot. Die Multi-Milliardärin sei im Alter von 94 Jahren "friedlich" zu Hause gestorben, teilte deren Tochter Françoise Bettencourt Meyers am Donnerstag in Paris mit. Bettencourt im November 2002

L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt ist tot

Die reichste Frau der Welt, L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt, ist tot. Die Multi-Milliardärin sei im Alter von 94 Jahren "friedlich" zu Hause gestorben, teilte deren Tochter Françoise Bettencourt ...

Wirtschaft

Sport

Kultur

Ingolstadt: Songs voller Strahlkraft

Songs voller Strahlkraft

Ingolstadt (DK) Das waren noch Zeiten, als in Ingolstadt das Audi-Rock-Pop-Festival im Veranstaltungskalender stand - leider nur einige wenige Male, einmal sogar als richtiges großstädtisches ...

Ingolstadt: "Fühlt sich wie eine Uraufführung an"

"Fühlt sich wie eine Uraufführung an"

Ingolstadt (DK) Florian Helgath ist einer der talentiertesten Dirigenten Deutschlands. Der gebürtige Regensburger hat zur Saison 2017/18 die künstlerische Leitung der Zürcher Sing-Akademie ...

Tokio: Eine Frage des Vertrauens

Eine Frage des Vertrauens

Tokio (DK) Er lächelt verschmitzt in sich hinein, scheint sich zu vergnügen über die Fragen der Journalisten.

Neuburg: Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Neuburg (DK) Mike LeDonne aus Bridgeport/Connecticut ist Jazz-Organist. Nicht irgendeiner, sondern einer der ganz Großen seiner Profession, ein Virtuose, einer, der auch schon mit Benny Goodman, ...

Auto

Digital

Die kleinformatige Anzeige und Verlinkung von Bildern durch Suchmaschinen im Internet verletzt grundsätzlich keine Urheberrechte. Urteil zu Google-Bildersuche

Google-Bildersuche verletzt keine Urheberrechte

Die kleinformatige Anzeige und Verlinkung von Bildern durch Suchmaschinen im Internet verletzt grundsätzlich keine Urheberrechte. Das entschied am Donnerstag der Bundesgerichtshof in Karlsruhe.

Biergärten in der Region

Stirzer

Biergarten im Gasthof Stirzer in Dietfurt

Eigentlich ist der Biergarten beim Stirzer in Dietfurt ein offenes Denkmal. Mit dem Schritt in den Innenhof wechselt der Gast die Zeit und scheint in einem gepflegten Gehöft aus dem vorletzten ...

Landgasthof Fuchsmühle

Landgasthof Fuchsmühle bei Hilpoltstein

Die Fuchsmühle bei Hilpoltstein gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen im Landkreis Roth, sondern sie lockt Biergartenbesucher auch zu einem historisch bedeutsamen Anwesen.

Antoniusschwaige

Biergarten Antonius-Schwaige in Ingolstadt

In der Vergangenheit verwurzelt, den Blick aber immer fest auf die Gegenwart und Zukunft gerichtet. Traditionsbewusst, aber niemals altbacken und auf jeden Fall der Familiengeschichte verpflichtet.

Bild des Tages

Fehler melden