Mittwoch, 23. April 2014 |
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Affront gegen Metro AG
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef
Kellerhals sucht auf seiner Website neuen Media-Saturn-Chef

 

 

 

Riedenburg: Babymord von Saal: Prozess beginnt am Mittwoch
Prozess beginnt am Mittwoch

Babymord von Saal

Kelheim/Regensburg (DK) Ab Mittwoch muss sich eine mittlerweile 20-jährige Verkäuferin aus Saal (Kreis Kelheim) vor dem Landgericht Regensburg wegen Mordes verantworten. Das teilte ein Gerichtssprecher mit. Sie soll ihr Kind eine halbe Stunde nach dessen Geburt getötet haben.
 

 

 

Mini brennt auf der A9
Feuerwehreinsatz im Berufsverkehr

Mini brennt auf der A9

Reichertshofen (dk) Auf der A9 in Richtung München ist heute am frühen Morgen, gegen 5.50 Uhr, ein Mini aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.
 

 

 

Oberhaunstadt: Alles andere als lustig
Alles andere als lustig

Streit um Maibaumdiebstahl

Oberhaunstadt (DK) Eigentlich ist es eine lustige Sache: das Stehlen des Maibaums. Doch dieser schöne bayerische Brauch hat nun einen richtigen Streit zwischen jungen Leuten aus Oberhaunstadt und der Appertshofener Feuerwehr ausgelöst. Sogar eine Anzeige wegen Diebstahls steht im Raum.
 

 

 

Strafprozess - Pano
Nach mutmaßlicher Falschaussage

16-Jähriger in Handschellen aus dem Gerichtssaal geführt

Ingolstadt (DK) Wenn ein Zeuge während der Gerichtsverhandlung in Handschellen abgeführt wird, noch dazu, wenn er erst 16 Jahre alt ist, dann muss etwas Außergewöhnliches passiert sein. Dabei ging es vor dem Amtsgericht Ingolstadt doch eigentlich nur um ein Fahrrad. Mehr oder weniger.
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Die Union will die umstrittene Vorratsdatenspeicherung notfalls im nationalen Alleingang einführen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung für unverhältnismäßig erklärt. Streit um Vorratsdatenspeicherung

Union will Datenspeicherung notfalls im Alleingang

Die Union will die umstrittene Vorratsdatenspeicherung notfalls im nationalen Alleingang einführen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung für unverhältnismäßig erklärt.

 

 

Panorama

 

Ein Gericht in Großbritannien hat einen 22-Jährigen zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er während eines Trinkspiels einen lebenden Goldfisch verschluckt hatte. Zusammen mit den Gerichtskosten muss Gavin Hope fast tausend Euro zahlen. Brite verschluckt Goldfisch und prahlt damit im Internet

Brite nach Verzehr von lebendem Goldfisch verurteilt

Ein Gericht in Großbritannien hat einen 22-Jährigen zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er während eines Trinkspiels einen lebenden Goldfisch verschluckt hatte. Zusammen mit den Gerichtskosten muss Gavin Hope fast tausend Euro zahlen.

 

 

Wirtschaft

 

Auf einem stillgelegten Flughafen im britischen Oxfordshire entsteht mit Hilfe des Energiekonzerns RWE einer der größten Freiland-Solarparks in Großbritannien. Die RWE-Tochter Supply & Trading unterstützt das Projekt finanziell und technisch. RWE fördert Solarkraftwerk in Großbritannien

RWE macht britischen Flughafen zu Sonnenkraftwerk

Auf einem stillgelegten Flughafen im britischen Oxfordshire entsteht mit Hilfe des Energiekonzerns RWE einer der größten Freiland-Solarparks in Großbritannien. Die RWE-Tochter Supply & Trading unterstützt das Projekt finanziell und technisch.

 

 

Bayern

 

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU)

Minister Müller: Plagiatsvorwürfe sind vom Tisch

Regensburg (DK) Gute Nachricht für Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller (Foto): Die Universität Regensburg hat die Doktorarbeit des CSU-Politikers auf die Plagiatsvorwürfe hin untersucht und sieht keinen Anlass, die Arbeit zu beanstanden.

 

 

Sport

 

Beleidigungen: Wladimir Klitschko reagiert mit Humor Beleidigungen: Wladimir Klitschko reagiert mit Humor

Klitschko nimmt Beleidigungen gelassen: "Bin Softie und Jammerlappen"

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat mit Ironie auf die Beleidigungen seines früheren Sparringspartners Sherman Williams reagiert.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

Stratford-upon-Avon: Wer war Shakespeare?

Wer war Shakespeare?

Stratford-upon-Avon (DK) William Shakespeare hat uns mit Othello, Hamlet, Shylock, Richard III. oder Prospero die abgründigsten Theaterfiguren der Weltliteratur hinterlassen. Und die ergreifendsten Liebesgeschichten.

 

 

Auto

 

Es ist das erste Mal für einen Autohersteller überhaupt: Toyota aus Japan hat binnen zwölf Monaten mehr als zehn Millionen Neuwagen verkauft. Volkswagen will diese Marke in diesem Jahr überspringen. Toyota überspringt Marke von zehn Millionen verkauten Autos

Toyota verkauft erstmals mehr als zehn Millionen Autos

Es ist das erste Mal für einen Autohersteller überhaupt: Toyota aus Japan hat binnen zwölf Monaten mehr als zehn Millionen Neuwagen verkauft. Volkswagen will diese Marke in diesem Jahr überspringen.

 

 

Digital

 

Der Smartphone-Nachrichtendienst WhatsApp hat nach eigenen Angaben bereits rund eine halbe Milliarde Nutzer weltweit. Die Zahl der Nutzer steigt besonders schnell in Schwellenländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland. WhatsApp wächst vor allem in Schwellenländern

WhatsApp hat weltweit eine halbe Milliarde Nutzer

Der Smartphone-Nachrichtendienst WhatsApp hat nach eigenen Angaben bereits rund eine halbe Milliarde Nutzer weltweit.

 

 

Leserfotos

 

Abendrot über Baar

Der fast nächtliche Himmel über Baar

Unser Leser Ralf Laub hat einen schönen Schnappschuss vom Abendrot über Baar gemacht. Das Foto entstand unter kuriosen Umständen. Denn eigentlich war unser Leser-Fotograf gerade mit seiner Frau beim Einkaufen.