Montag, 16. Januar 2017 |
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Frontalzusammenstoß
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting
Tödlicher Unfall zwischen Kösching und Lenting

 

 

 

Jugendfußball Jugendsport
Security-Mitarbeiter geschlagen

Ärger beim Testspiel des FCI

Ingolstadt (reh) Obwohl das Testspiel des FC Ingolstadt gegen den 1. FC Nürnberg gestern Nachmittag im Vorfeld deutlich als unter Ausschluss der Öffentlichkeit angekündigt war, versuchten vier Zuschauer Zugang zum Trainingsgelände am Audi-Sportpark zu bekommen.
 

 

 

Eichstätt: Ab nach London
Ab nach London

Fünfte Jahreszeit mit fulminanter Show eröffnet

Eichstätt (EK) Mit einer spritzigen britischen Show ist Eichstätt in die fünfte Jahreszeit gestartet. Die Faschingsgesellschaft (FGE), an der Spitze die Tollitäten Theresa II. und Michael II., boten ein gewohnt fulminantes Programm und zeigten den Domstädtern gekonnt, wo's langgeht: "London Calling".
 

 

 

Krönungsball der Narrwalla

Premiere geglückt

Ingolstadt (DK) Mit dem Krönungsball der Narrwalla wurde die Ballsaison eröffnet. Viel Beifall ernteten neben Garde und Prinzenpaar vor allem die Einlagen der Kinder und Bambinis. Die Premiere von Präsident Robert Wegele und Hofmarschall Jürgen Baumgartner - beide neu im Amt - ist gelungen.
 

 

 

Tödlicher Unfall bei Stammham
Zwischen Stammham und Bettbrunn

Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham (dk) Zwei Menschen sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall gestorben. Ein weitere Person wurde schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Stammham und Bettbrunn.
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat die Grenzöffnung in der Flüchtlingskrise durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als "äußerst katastrophalen Fehler" bezeichnet. "All' diese Illegalen ins Land zu lassen", sei ein "sehr schlimmer Fehler" gewesen, sagte Trump der "Bild"-Zeitung (Montagsausgabe). Trump wird am Freitag ins Amt eingeführt

Trump kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik als "äußerst katastrophalen Fehler"

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat die Grenzöffnung in der Flüchtlingskrise durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als "äußerst katastrophalen Fehler" bezeichnet. Die Nato nezeichnete er in der "Bild"-Zeitung als "obsolet".

 

 

Panorama

 

Beim Absturz eines Frachtflugzeugs in der Nähe des Flughafens von Bischkek in Kirgistan sind am Montag mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich bei dichtem Nebel während des Landeanflugs auf den Hauptstadtflughafen. Die Maschine stürzte über dichtbesiedeltem Gebiet ab

Absturz von Frachtmaschine in Kirgistan geht offenbar auf Pilotenfehler zurück

Der Absturz einer türkischen Frachtmaschine in Kirgistan ist nach Angaben der Behörden auf einen Pilotenfehler zurückzuführen. Auf diese Einschätzung kämen Experten aufgrund erster Informationen, sagte der kirgisische Vize-Ministerpräsident.

 

 

Wirtschaft

 

Die Umweltorganisation BUND hat das geplante Gentechnik-Gesetz harsch kritisiert. Wenn der Entwurf unverändert verabschiedet werde, "leistet er dem allseits gefürchteten 'Flickenteppich' Vorschub", warnte der Verband. Protestaktion der Grünen gegen Genpflanzen

BUND attackiert geplantes Gentechnik-Gesetz und warnt vor "Flickenteppich"

Die Umweltorganisation BUND hat das geplante Gentechnik-Gesetz harsch kritisiert. Wenn der Entwurf unverändert verabschiedet werde, "leistet er dem allseits gefürchteten 'Flickenteppich' Vorschub", warnte der Verband.

 

 

Bayern

 

CSU-Chef Horst Seehofer beruft einen zweiten Generalsekretär für die Partei. Markus Blume wird Stellvertreter von Andreas Scheuer

Zeitung: CSU-Chef Seehofer beruft zweiten Generalsekretär

CSU-Chef Horst Seehofer beruft einen zweiten Generalsekretär für die Partei. Der Münchner Landtagsabgeordnete Markus Blume soll zum stellvertretenden CSU-Generalsekretär ernannt werden. 

 

 

Sport

 

Hansi Flick verlässt den DFB auf eigenen Wunsch Hansi Flick verlässt den DFB auf eigenen Wunsch

Sportdirektor Flick verlässt DFB - Hrubesch Interims-Nachfolger

Sportdirektor Hansi Flick verlässt auf eigenen Wunsch den Deutschen Fußball-Bund (DFB).

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

München: Das große Morden

Das große Morden

München (DK) In ein beklemmend düsteres Licht sind all die Szenen getaucht, und ein Rundvorhang, passend zum Stück meist in Blutrot, schließt die leere Bühne nach hinten ab. Doch in der Mitte erhebt sich ein monumentaler quadratischer Kubus, der sich drehen, heben und senken lässt. Eine vom Bühnenbildner Harald B. Thor entworfene Spielfläche in Schwarz, wie alles in dieser Inszenierung, auf der, symbolisch eingerahmt von den in den Boden gerammten Schwertern, das real blutige und in schrecklichen Halluzinationen gipfelnde Geschehen von Shakespeares Theaterstück abrollt.

 

 

Auto

 

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den designierten US-Präsidenten Donald Trump vor Strafzöllen unter anderem gegen deutsche Autobauer gewarnt. Deutsche Autos sind in den USA sehr beliebt

Gabriel warnt Trump vor Strafzöllen gegen deutsche Autobauer

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat den designierten US-Präsidenten Donald Trump vor Strafzöllen unter anderem gegen deutsche Autobauer gewarnt. "Die amerikanische Autoindustrie wird dadurch schlechter, schwächer und teurer", sagte er.

 

 

Digital

 

Der scheidende Chef des US-Geheimdienstes CIA, John Brennan, hat mit scharfen Worten auf die Geheimdienstschelte des designierten US-Präsidenten Donald Trump reagiert. Trumps Umgang mit dem Kurzmitteilungsdienst Twitter sei ein Sicherheitsrisiko. Der scheidende CIA-Chef John Brennan

CIA-Chef Brennan nennt Trumps Umgang mit Twitter Sicherheitsrisiko für die USA

Der scheidende Chef des US-Geheimdienstes CIA, John Brennan, hat mit scharfen Worten auf die Geheimdienstschelte des designierten US-Präsidenten Donald Trump reagiert. Trumps Umgang mit dem Kurzmitteilungsdienst Twitter sei ein Sicherheitsrisiko.

 

 

damals

 

Laibstadt: Ein Gebäude, das aus der Zeit gefallen ist

Ein Gebäude, das aus der Zeit gefallen ist

Laibstadt (HK) Der Abriss des Laibstädter Hirtenhauses vor genau 40 Jahren bedeutete nicht nur das Ende einer langen Tradition, sondern steht auch sinnbildlich für den Anfang einer sich rasant modernisierenden Landwirtschaft.

 

 
Bilder des Tages

 
 

 

 

Leserfotos

 

Winterbild Nötting

Blick von der Ilmbrücke

Nötting (dk) Bei einem Winterspaziergang hat DK-Leserreporter Martin Lachermeier einen winterlichen Blick von der Ilmbrücke mit seiner Kamera eingefangen.