Dienstag, 24. Januar 2017 |
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Sondersitzung im Stadtrat
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich
Die Affäre Klinikum zieht viele Blicke auf sich

 

 

 

Eichstätt: LAG Altmühl-Donau: Durchwachsene Bilanz
LAG Altmühl-Donau

Durchwachsene Bilanz

Eichstätt (EIH) Sie ist nun ziemlich genau ein Jahr im Amt: die Geschäftsführerin der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Altmühl-Donau, Lena Deffner. Im Gespräch mit unserer Eichstätter Redaktion zieht sie zusammen mit Vorsitzendem Andreas Birzer Bilanz.
 

 

 

Schrobenhausen: Stillstand  beim Öfele
Investor hüllt sich in Schweigen

Stillstand im ehemaligen Gasthaus Öfele

Schrobenhausen (SZ) Ruhe herrscht im ehemaligen Gasthaus Öfelebräu in der Schrobenhausener Altstadt. Seit Jahren steht das Gebäude leer, ein Sanierungskonzept wurde erarbeitet, aber nichts passiert. Die Stadt Schrobenhausen hat darauf kaum einen Einfluss.
 

 

 

Häftling Haft Bundespolizei Gefängnis Zelle
Unruhestifter macht Ärger

Keller der Polizeidienststelle geflutet

Neuburg (dk) Ein 38-jähriger Mann aus Dessau hat die Polizei im Laufe der gestrigen Nacht in Atem gehalten. Nachdem er mehrfach als Unruhestifter auffiel, nahmen die Beamten den Mann fest. Doch auch in der Arrestzelle machte der Dessauer vor nichts halt und flutete den Keller der Dienststelle.
 

 

 

FC Ingolstadt 04 - VFL Wolfsburg, 1. Bundesliga, Fussball, Spieltag 12, 26.11.2016, Foto: Oliver STRISCH
2x2 Tickets zu gewinnen

Schanzer spielen daheim gegen den Hamburger SV

Ingolstadt (dk) Am kommenden Samstag um 15.30 Uhr bestreitet der FC Ingolstadt sein erstes Heimspiel im neuen Jahr. Zu Gast im Audi-Sportpark ist der Hamburger SV. donaukurier.de verlost 2x2 Stehplatzkarten für das Spiel.
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Die Schließung des elsässischen Pannen-Akws Fessenheim ist näher gerückt: Der Verwaltungsrat des französischen Stromkonzerns EDF billigte eine Entschädigungsvereinbarung mit dem Staat. Damit ist der Weg frei für einen Entzug der Betriebserlaubnis. Das Akw Fessenheim ist das älteste Frankreichs

EDF billigt Abkommen zur Schließung von Akw Fessenheim

Die Schließung des elsässischen Pannen-Akws Fessenheim ist näher gerückt: Der Verwaltungsrat des französischen Stromkonzerns EDF billigte eine Entschädigungsvereinbarung mit dem Staat. Damit ist der Weg frei für einen Entzug der Betriebserlaubnis.

 

 

Panorama

 

Bei Sauerstoffmangel verfallen Zellen bestimmter Krebsarten in einen "Schlafzustand", in dem sie Behandlungen überdauern und erneut Erkrankungen auslösen könnten. Diesen fatalen Prozess haben Experten des Deutschen Krebsforschungszentrums entdeckt. Die Forscher simulierten die Sauerstoffknappheit, die in Tumorgewebe oft herrscht.

Bestimmte Krebszellen werden bei Sauerstoffmangel zu gefährlichen "Schläfern"

Bei Sauerstoffmangel verfallen Zellen bestimmter Krebsarten in einen "Schlafzustand", in dem sie Behandlungen überdauern und erneut Erkrankungen auslösen könnten. Diesen fatalen Prozess haben Experten des Deutschen Krebsforschungszentrums entdeckt.

 

 

Wirtschaft

 

Die türkische Zentralbank ist erneut zur Stützung der Landeswährung Lira eingeschritten - wieder ohne Erfolg. Ökonomen warnen angesichts der politischen Instabilität in der Türkei, dass die Lira ihren Fall noch lange fortsetzen könnte. Türkische Lira

Türkische Zentralbank hebt Leitzins zur Stützung der Lira

Die türkische Zentralbank ist erneut zur Stützung der Landeswährung Lira eingeschritten - wieder ohne Erfolg. Ökonomen warnen angesichts der politischen Instabilität in der Türkei, dass die Lira ihren Fall noch lange fortsetzen könnte.

 

 

Bayern

 

Der Energiekonzern Eon fordert wegen der zunächst vorläufigen Abschaltung der Atomkraftwerke Unterweser und Isar 1 nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima Schadenersatz in Höhe von rund 250 Millionen Euro. Das außer Betrieb genommene Eon-Akw Unterweser

Premiere in Bayern: Ministerium genehmigt Abbau von Atommeiler Isar 1

München (dpa) Erstmals im Zuge der Energiewende hat Bayern den Abriss eines Atomkraftwerkes gebilligt. Das Das Umweltministerium in München erteilte dem Betreiber des Reaktors Isar 1 die Genehmigung für die Stilllegung und den Abbau. „Die Genehmigung zum Rückbau von Isar 1 ist ein weiterer wichtiger Schritt beim Ausstieg aus der Kernenergie“, sagte Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) am Dienstag.

 

 

Sport

 

Mischa Zverev ist gegen Roger Federer ausgeschieden Mischa Zverev ist gegen Roger Federer ausgeschieden

Aus im Viertelfinale: Mischa Zverev von Federer gestoppt

Mischa Zverev musste sich bei den Australian Open dem Schweizer Roger Federer (Nr. 17) in 1:32 Stunden klar mit 1:6, 5:7, 2:6 geschlagen geben. 

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

Ingolstadt: Aus dem Leben eines Zerrissenen

Aus dem Leben eines Zerrissenen

Ingolstadt (DK) Die wohl beste Beschreibung von Falco hat Falco selbst geliefert: "Er war Superstar, er war populär, er war so exaltiert, because er hatte Flair. Er war ein Virtuose, war ein Rockidol", heißt es in "Rock Me Amadeus", dem größten Hit des österreichischen Popstars. An diesen Vorgaben muss sich auch messen lassen, wer Falco auf der Bühne darstellt. In "Falco - das Musical" ist das Alexander Kerbst, und der ist durchaus virtuos, gibt einigermaßen überzeugend den Superstar, verbreitet auch Flair - aber die Exaltiertheit eines Falco, die hat er nicht. Die kann man offenbar auch nicht lernen. Als Falco muss man geboren werden.

 

 

Auto

 

Im VW-Dieselskandal hat der zuständige Richter in San Francisco auch den mit den VW-Vertragshändlern in den USA ausgehandelten Vergleich gebilligt. Dieser sei "fair, vernünftig und angemessen". Vergleich von VW mit US-Vertragshändlern gebilligt

Vergleich von Volkswagen mit Vertragshändlern in USA endgültig gebilligt

Im VW-Dieselskandal hat der zuständige Richter in San Francisco auch den mit den VW-Vertragshändlern in den USA ausgehandelten Vergleich gebilligt. Dieser sei "fair, vernünftig und angemessen".

 

 

Digital

 

Bei der Unfallursachenermittlung sollten Polizisten nach Auffassung von Experten der Versicherern öfter die Nutzungsdaten von Smartphones auswerten. Gesetzlich sei das möglich, wenn der Verdacht auf grob fahrlässiges Verhalten vorliege, betonen sie. Smartphones sind ein Unfallrisiko.

Unfallforscher der Versicherer fordern mehr Smartphoneauswertungen nach Unfällen

Bei der Unfallursachenermittlung sollten Polizisten nach Auffassung von Experten der Versicherern öfter die Nutzungsdaten von Smartphones auswerten. Gesetzlich sei das möglich, wenn der Verdacht auf grob fahrlässiges Verhalten vorliege, betonen sie.

 

 

damals

 

Pfaffenhofen: Wie der Strom nach Pfaffenhofen kam

Wie der Strom nach Pfaffenhofen kam

Pfaffenhofen (PK) Ein Blick zurück auf die Anfänge der Elektrifizierung 1895 wurden am Hauptplatz erste Kohlebogenlampen aufgestellt.

 

 
Bilder des Tages

 
 

 

 

Leserfotos

 

Donau zugefroren Großmehring

Die Donau friert zu

Großmehring (dk) Die frostigen Temperaturen im Januar lassen auch die Donau langsam zufrieren. Leserreporter Daniel Friedmann nahm dieses Bild mit seiner Kamera auf.