Donnerstag, 19. Januar 2017 |
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Offensive Aufarbeitung angekündigt
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre
Neujahrsempfang im Zeichen der Klinikum-Affäre

 

 

 

Ingolstadt: "Die Fusion ist vollzogen. Punkt."
Künftige Chefs der neuen Sparkasse demonstrieren Einigkeit

''Die Fusion ist vollzogen. Punkt.''

Ingolstadt (DK) Von Unterschriftenlisten und Spekulationen lassen sich Jürgen Wittmann, der designierte Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt, und sein Stellvertreter Emmeran Hollweck nicht beeindrucken, wie sie sagen. Im Gespräch erzählen sie außerdem über den aktuellen Stand der Fusion und warum sie jetzt Gebühren für Vereine erhoben haben.
 

 

 

Ingolstadt: Behördliches Gezwitscher
Polizeipräsidium meldet sich in sozialen Netzwerken zu Wort

Behördliches Gezwitscher

Ingolstadt (DK) Das Polizeipräsidium in Ingolstadt mit seinen Dienststellen in der gesamten Region gehört nun auch zum Kreise der Facebook- und Twitter-Nutzer. Die Behörde will die Bürger noch direkter mit schnellen Infos versorgen - und im Zweifelsfall auch kursierende Falschmeldungen richtigstellen.
 

 

 

Beilngries: Geschichtsstunde mit Asterix
Beilngrieser Gymnasiasten gestalten Ausstellung

Geschichtsstunde mit Asterix

Beilngries (DK) Wer kennt sie nicht, die spannenden Abenteuer von Asterix und Obelix? Die tapferen Gallier sind bei Jung und Alt beliebt. Das P-Seminar Geschichte des Beilngrieser Gymnasiums setzt sich in einer Ausstellung mit der Frage auseinander, wie viel Wahrheit in den Comics steckt.
 

 

 

Hilpoltstein: Vom Rotlichtmilieu zum Fitnesstrend
Poledance wird als Sportart immer beliebter

Vom Rotlichtmilieu zum Fitnesstrend

Hilpoltstein (HK) Berühmt geworden ist der Stangentanz einst im Rotlichtmilieu. Doch inzwischen ist aus dem anrüchigen Entertainment ein echter Fitnesstrend geworden. Poledance heißt die Sportart, die seit einiger Zeit auch in Hilpoltstein angeboten wird und die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.
 

 

 

Bilder
 

 

 

Nachrichten

 

Eine 37-Jährige muss sich wegen Zuhälterei vor dem Landgericht Hildesheim verantworten, weil sie eine ihrer Töchter im Internet zum Sex angeboten haben soll. Wegen Missbrauchs mitangeklagt ist der frühere Lebensgefährte der Mutter. Die Angeklagte verhüllt im Gerichtssaal ihr Gesicht

Zuhältereiprozess gegen 37-jährige Mutter am Hildesheimer Landgericht begonnen

Eine 37-Jährige muss sich seit Mittwoch wegen Zuhälterei vor dem Landgericht Hildesheim verantworten, weil sie eine ihrer Töchter im Internet zum Sex angeboten haben soll. Mitangeklagt ist der frühere Lebensgefährte der Mutter, der diese und eine weitere Tochter der Frau missbraucht haben soll.

 

 

Panorama

 

Bei Madame Tussauds in London hat die Wachsfigur des designierten US-Präsidenten Donald Trump Amtsvorgänger Barack Obama bereits ersetzt. Am Mittwoch platzierten Mitarbeiter des Museums die Figur in einer Kulisse des Weißen Hauses. Besondere Sorfalt verwendeten Stylisten auf Trumps charakteristische Frisur und seinen Teint Mal ganz wächsern: Donald Trump

Donald Trump in Madame Tussauds Wachsfiguren-Kabinett schon im Amt

Bei Madame Tussauds in London hat die Wachsfigur des designierten US-Präsidenten Donald Trump Amtsvorgänger Barack Obama bereits ersetzt. Am Mittwoch platzierten Mitarbeiter des Museums die Figur in einer Kulisse des Weißen Hauses.

 

 

Wirtschaft

 

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) entscheidet am Donnerstag zum ersten Mal im neuen Jahr über die Leitzinsen in der Eurozone. EZB-Präsident Mario Draghi

Europäische Zentralbank entscheidet über Leitzinsen in der Eurozone

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) entscheidet am Donnerstag zum ersten Mal im neuen Jahr über die Leitzinsen in der Eurozone. Es wird aber nicht damit gerechnet, dass das Gremium Anpassungen vornimmt (13.45 Uhr).

 

 

Bayern

 

Polizei

Gegen Linienbus geprallt: 45-Jährige tödlich verletzt

Mammendorf (dk) Eine 45-jährige Frau aus Augsburg ist am Mittwochabend nach einem Unfall auf der Bundesstraße 2 zwischen Mammendorf und Hattenhofen (Landkreis Fürstenfeldbruck) ums Leben gekommen.

 

 

Sport

 

Handball WM · Weißrussland - Deutschland

Handballer nach Erfolg gegen Weißrussland vor Gruppensieg

Rouen (SID) Die deutschen Handballer haben bei der WM in Frankreich den Gruppensieg fest im Visier. Die bereits für das Achtelfinale qualifizierte Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Weißrussland in Rouen mit 31:25 (16:16) und spielt nach dem vierten Erfolg im vierten Spiel am Freitag (17.45 Uhr/handball.dkb.de) gegen den EM-Dritten Kroatien um Platz eins.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

Ingolstadt: Geschichten zwischen Komik und Irrsinn

Geschichten zwischen Komik und Irrsinn

Ingolstadt (DK) In der ersten Hälfte lacht er nur äußerst selten, dieser Joesi Prokopetz. Sein Gesichtsausdruck zeigt eher, dass er sich ärgert, aufregt, echauffiert. Ist ja auch kein Wunder, räsoniert er doch über Zeiterscheinungen wie das Kloakenfernsehen, die All-Inclusive-Mentalität seiner Mitbürger sowie all die Volltrottel, Vollkoffer und Vollpfosten um ihn herum.

 

 

Auto

 

Der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Abgasskandal befragt am Donnerstag (10.00 Uhr) den früheren VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn. Abgas-Untersuchungsausschuss befragt Ex-VW-Chef Winterkorn

Abgas-Untersuchungsausschuss befragt Ex-VW-Chef Winterkorn

Der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Abgasskandal befragt am Donnerstag den früheren VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn. Als weitere Zeugen sind unter anderem Manager von Audi und Opel geladen.

 

 

Digital

 

Die Zahl der Cyber-Angriffe auf die Nato hat laut Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg deutlich zugenommen. "Nach unseren neuesten Erhebungen gab es im vergangenen Jahr pro Monat durchschnittlich 500 bedrohliche Cyberangriffe", sagte er der "Welt". Die Nato will sich besser gegen Hacker wappnen

Nato-Generalsekretär: Deutlich mehr Cyberattacken gegen Bündnis

Die Zahl der Cyber-Angriffe auf die Nato hat laut Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg deutlich zugenommen. "Nach unseren neuesten Erhebungen gab es im vergangenen Jahr pro Monat durchschnittlich 500 bedrohliche Cyberangriffe", sagte er der "Welt".

 

 

damals

 

Pfaffenhofen: Wie der Strom nach Pfaffenhofen kam

Wie der Strom nach Pfaffenhofen kam

Pfaffenhofen (PK) Ein Blick zurück auf die Anfänge der Elektrifizierung 1895 wurden am Hauptplatz erste Kohlebogenlampen aufgestellt.

 

 
Bilder des Tages

 
 

 

 

Leserfotos

 

Baggersee zugefroren

Baggersee mit Eisdecke

Ingolstadt (dk) Leserreporter Veysel Akkanat hat das Spiel der Farben am zugefrorenen Baggersee wunderbar eingefangen.