Donnerstag, 28. Mai 2015 |
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Mit Rettungshubschrauber in Klinik
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt
43-jähriger Fahrer bei Unfall schwer verletzt

 

 

 

Ingolstadt: Starker Gegenwind von Norden
Last des Audi-Verkehrs

Starker Gegenwind von Norden

Ingolstadt (DK) Ähnlich wie Etting spüren auch Ober- und Unterhaunstadt Fluch und Segen einer riesigen Autofabrik. Die Bewohner der Stadtteile haben gute Arbeitsplätze vor der Haustür, können vielfach mit dem Fahrrad zur Schicht fahren.
 

 

 

Neuburg: Fliegen am Polarkreis
Neuburger Geschwader in Norwegen

Fliegen am Polarkreis

Neuburg/Norwegen (DK) 270 Soldaten und zwölf Eurofighter der deutschen Luftwaffe sind aktuell in der am Polarkreis gelegenen norwegischen Basis Bodø stationiert. Grund ist die „Arctic Challenge Exercise“, eine Großübung gemeinsam mit europäischen Partnern.
 

 

 

Eichstätt: Umbau im Zeitplan
Gasthof Krone am Domplatz

Umbau im Zeitplan

Eichstätt (kno) Im Innenhof des Gasthofs Krone am Eichstätter Domplatz steht kein Stein mehr auf dem anderen. Der frühere Saal ist abgerissen, die Bauarbeiten für das neue Gebäude haben soeben begonnen.
 

 

 

Ingolstadt: Da fließt Energie ohne Ende
Wasserkraftwerk in Ebenhausen-Werk

Da fließt Energie ohne Ende

Ingolstadt (DK) Das Wasser rauscht, der Generator brummt, im Geldbeutel klimpert es: Stromgewinnung aus Wasserkraft – das klingt gut. Auch kleine Triebwerke wie das der Energiegesellschaft Böhm in Ebenhausen-Werk speisen ins Netz und arbeiten rentabel. Die Paar ist die kostenlose Kraftquelle.
 

 

 

 

 

Nachrichten

 

Die SPD-Führung will einem Bericht zufolge ihre Steuerpolitik neu ausrichten und Familien mit Kindern stärker entlasten. Sie arbeite an einem Steuerkonzept, das Familien mit mittleren Einkommen und Kindern "ein deutliches Signal der Entlastung" geben soll, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf das Umfeld von Parteichef Sigmar Gabriel. SPD-Chef Sigmar Gabriel

Gegenwind für Gabriel: An der SPD-Basis formiert sich Widerstand gegen den Kompromiss zur Vorratsdatenspeicherung

Berlin (DK) An der Basis rumort es. Ob nun der Berliner Landesverband, die Unterbezirke Münster und Dortmund, die Jusos oder die Netzpolitiker der Partei – in der SPD machen Gegner der schwarz-roten Pläne zur Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung mobil. SPD-Chef Sigmar Gabriel, der zu Jahresbeginn mit einem Machtwort dafür gesorgt hatte, dass Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) einen entsprechenden Gesetzentwurf auf den Weg bringt, gerät unter Druck.

 

 

Panorama

 

Ein neues Foto der Forschungssonde zeigt eindrucksvolle kleine Kraterketten auf dem kugelrunden Zwergplanten Ceres - gleichsam Schrammen auf seiner Oberfläche, wie das Marx-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) in Göttingen berichtete. Zwergplanet Ceres

Kamera von Raumsonde sieht Schrammen auf Planet Ceres

Je näher die Raumsonde "Dawn" dem Zwergplaneten Ceres kommt, umso mehr Gesprächsstoff beschert sie den Astronomen: Ein neues Foto der Forschungssonde zeigt eindrucksvolle kleine Kraterketten auf dem kugelrunden Zwergplanten.

 

 

Wirtschaft

 

Drei Wochen nach dem Absturz eines Militärtransporters A400M in Sevilla hat der Hersteller Airbus Mängel bei der Montage eingeräumt: Es gebe ein "ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage". Ein "ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage"

A400M: Airbus räumt "ernsthaftes Qualitätsproblem" ein

Drei Wochen nach dem Absturz eines Militärtransporters A400M in Sevilla hat der Hersteller Airbus Mängel bei der Montage eingeräumt: Es gebe ein "ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage".

 

 

Bayern

 

München: Der Mann mit den vielen Gesichtern

Der Mann mit den vielen Gesichtern

München (DK) Phil Splash hat ein großes Ziel: Der Künstler will sämtliche 1,5 Millionen Münchner zeichnen. Mehr als 20 000 Menschen hat er bereits in seinen Skizzenblöcken verewigt.

 

 

Sport

 

Behrens wechselt von Aufsteiger Darmstadt nach Nürnberg Behrens wechselt von Aufsteiger Darmstadt nach Nürnberg

Behrens von Aufsteiger Darmstadt nach Nürnberg

Nürnberg (SID) Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Hanno Behrens von Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 verpflichtet. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler, der den Lilien bereits frühzeitig mitgeteilt hatte, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird, unterschrieb am Donnerstag beim Club. Über die Vertragslaufzeit wurde keine Angabe gemacht.

 

 


 

 

 

 

Kultur

 

Berlin: "Klassische Musik ist für alle da"

"Klassische Musik ist für alle da"

Berlin/Ingolstadt (DK) Kent Nagano richtet zum zweiten Mal für Audi ein Festival im Festival aus. Sein Vorsprung-Festival ist ein Teil der Audi-Sommerkonzerte.

 

 

Auto

 

Im Kampf für einen besseren Klimaschutz stoßen die Steuervorteile für Firmenwagen in Industrieländern wie Deutschland bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) auf Kritik. OECD kämpft für besseren Klimaschutz

OECD kritisiert Steuervorteile für Firmenwagen

Im Kampf für einen besseren Klimaschutz stoßen die Steuervorteile für Firmenwagen in Industrieländern wie Deutschland bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ...

 

 

Digital

 

Der US-Autobauer General Motors will den Großteil seiner Fahrzeuge der Marke Chevrolet mit der Autosoftware von Apple und Google ausstatten. Beide Systeme zeigen das Display des Smartphones auf dem Fahrzeugdisplay an. GM stattet Marke Chevrolet mit Apple und Google aus

GM stattet Autos mit Apples und Googles System aus

Der US-Autobauer General Motors will den Großteil seiner Fahrzeuge der Marke Chevrolet mit der Autosoftware von Apple und Google ausstatten.

 

 

Leserfotos

 

Schmetterling im Garten

Schillerndes Pfauenauge

Neuschwetzingen (dk) Dieses wunderschöne Pfauenauge stellt ein erstklassiges Fotomotive für unseren Leser Anton Kammerer dar. Gesichtet wurde das possierliche Tierchen in Neuschwetzingen.