Gemeinde Großmehring

Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Eichstätt
PLZ:85098
Fläche:47.43 km²
Einwohner:7.242
Quelle: Statistisches Bundesamt (Stand: 30.09.2021)

Großmehring

Die Gemeinde Großmehring gehört seit der Gebietsreform in Bayen und der damit verbundenen Auflösung des Landkreises Ingolstadt 1972 zum Landkreis Eichstätt. Durch die ideale Lage zwischen dem Industriestandort Ingolstadt und dem Wissenschaftszentrum Eichstätt erfreut sich Großmehring zunehmender Beliebtheit als Lebensmittelpunkt junger Familien. So ist es kein Wunder, dass sich die Einwonerzahl seit 1988 von damals 4500 auf heute weit über 7000 erhöht hat.

So unscheinbar der Ort Großmehring auch klingen mag - so hat er doch Eingang in die Weltliteratur gefunden. Wenn im Nibelungenlied von Moeringen die Rede ist, dann ist Großmehring gemeint. Denn auf der Reise von Krimhild an den Hof des Hunnenkönigs Attila musste die die Witwe Siegfrieds die Donau überqueren. Und das war eben nur an zwei Stellen möglich. In Moehringen und Faringa, dem heutigen Pförring. 

Die Bekanntheit aus der Sage machen sich die Großmehringer gerne zu nutze. So gibt es neben einem Nibelungen-Denkmal auch die Nibelungenhalle, den Nibelungenlauf vom TSV Großmehring und eine Nibelungen-Apotheke.

 



Großmehring