Kelheims Wahlvolk krempelt einiges um

Vor allem bei den Zweitstimmen hat die Landtagswahl im Landkreis zu deutlichen Änderungen geführt

10.10.2023 | Stand 10.10.2023, 19:00 Uhr |

Ginge es nach dem Wahlvolk im Landkreis Kelheim, wäre die CSU nur der Juniorpartner in einer neuen orange-schwarzen Regierungskoalition: Mit 31,5 Prozent der Gesamtstimmen sind die Freien Wähler hauchdünn vor den Christsozialen (31,2 Prozent) auf Platz eins gelandet. Nicht die einzige bemerkenswerte Trendwende in Kelheim.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?