Montag, 21. Mai 2018
Lade Login-Box.

Schon wieder doppelt

Der
erstellt am 06.11.2017 um 19:21 Uhr
aktualisiert am 21.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Der HSV Rottenegg gehört zu den Spitzenteams der Fußball-A-Klasse 4. Die Leistung des Tabellenvierten ist ganz eng mit einem Namen verknüpft: Daniel Dlugosch. Auch am vergangenen Wochenende ging der Stürmer wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nach - dem Toreschießen.
Textgröße
Drucken

Beim VfB Pörnbach trug er sich zweimal in die Torschützenliste ein, mit seinem Team durfte er am Ende einen 4:1-Sieg bejubeln. Das größte Kompliment machte ausgerechnet der gegnerische Trainer Manuel Steiniger nach dem Spiel: "Sie haben einige Spieler drin, die kannst du in dieser Klasse fast nicht ausschalten", sagte er über Rottenegg - einer dieser Spieler dürfte mit Sicherheit auch Dlugosch sein. Mit 15 Toren gehört Dlugosch zu den treffsichersten Stürmern der Liga. Mit seiner Ausbeute kratzt er auch schon an seiner Leistung aus der Vorsaison. Damals gelangen ihm 16 Treffer - allerdings benötigte er dafür nur 15 Partien. bemerkenswert: Wenn Dlugosch trifft, dann meist mehrfach. In sieben Spielen durfte er über ein Tor jubeln, fünfmal schoss er mindestens zwei Tore. Wenn schon, dann richtig. Den HSV freut's, die Aufstiegsränge bleiben in Sichtweite. ‹Œkvr/Foto: Schneider

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!