Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

FSV siegt in Neufahrn

Neufahrn
erstellt am 09.08.2017 um 23:13 Uhr
aktualisiert am 25.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neufahrn (PK) Der FSV Pfaffenhofen hat sich gestern Abend in der Kreisliga 2 mit 3:2 (3:2) gegen den FC Neufahrn durchgesetzt. Die Gastgeber gingen bereits nach sechs Minuten durch Kevin Ogbebor in Führung.
Textgröße
Drucken

Doch nur eine Minute später erzielte Manuel Andre den Ausgleich, und kurz darauf gelang Spielertrainer Stefan Wagner der zweite Treffer für Pfaffenhofen (10.). In diesem Tempo ging es weiter: Nach 19 Minuten traf Maximilian Tessner zum 2:2. Sebastian Rottenburger erzielte jedoch in der 30. Minute den Siegtreffer für den FSV. Obwohl Fabian Wagner (79.) die Rote Karte kassierte, konnten die Gäste den Vorsprung halten.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!