Nachholtermin erst 2024
Toto-Pokal-Spiel des FC Ingolstadt gegen Türkgücü München abgesagt

17.11.2023 | Stand 19.11.2023, 20:47 Uhr |

Kein Spiel an diesem Wochenende: Benjamin Kanuric und der FC Ingolstadt. Foto: Imago Images

Das für diesen Samstag (14 Uhr) geplante Toto-Pokal-Viertelfinale des FC Ingolstadt gegen Regionalligist Türkgücü München ist abgesagt worden.



Grund der Absage für die Partie, die auf der Sportanlage des TSV 1860 Rosenheim stattfinden hätte sollen, ist die aufgrund der Regenfälle der vergangenen Tage herrschende Unbespielbarkeit des Platzes, wie es von Seiten der beteiligten Vereine am Freitagnachmittag hieß. Am Wochenende wurde bekannt, dass die Partie erst im kommenden Jahr, vermutlich im Februar, nachgeholt wird.

FC Ingolstadt: Nächstes Spiel gegen RWE

In der 3. Liga treffen die Schanzer am kommenden Samstag (14 Uhr/Magenta Sport) auf Rot-Weiss Essen. Möglicherweise kann Top-Torjäger Jannik Mause (nach Nasenbeinbruch) dann sein Comeback in der Mannschaft von Trainer Michael Köllner feiern.