Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Nach Glatteis überschlagen

Oberhausen
erstellt am 31.01.2016 um 18:29 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 18:22 Uhr | x gelesen
Oberhausen (DK) Ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat sich bei einem Unfall am Freitag gegen 23.15 Uhr nur leicht verletzt. Er war von Straß nach Unterhausen unterwegs, als er nach einer Kuppe von der Straße abkam, weil er auf Glatteis geraten war.
Textgröße
Drucken

Er fuhr ungefähr 100 Meter im Acker und überschlug sich dann, als er durch den Straßengraben wieder zurück auf die Fahrbahn wollte. Der Wagen kam auf dem Dach zum Liegen. "Der junge Mann konnte sein Auto selbst verlassen und zog sich lediglich eine leichte Schürfwunde an der rechten Hand zu", teilt die Polizeiinspektion mit. Der Sachschaden beträgt 1200 Euro.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!