Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Sophie Schuster überlebte ihren letzten Geburtstag im Heim drei Wochen

Die Älteste ist mit 110 Jahren gestorben

Burgheim
erstellt am 28.04.2016 um 20:05 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 18:24 Uhr | x gelesen
Burgheim (r) Bayerns älteste Mitbürgerin ist gestern gestorben. Im Alter von 110 Jahren ist Sophia Schuster im Seniorenheim Straß friedlich eingeschlafen.
Textgröße
Drucken
Burgheim: Die Älteste ist mit 110 Jahren gestorben
Sophia Schuster aus Burgheim ist 110 Jahre alt geworden. - Foto: r
Burgheim

Die Burgheimerin zählte zu den ältesten Menschen in Deutschland.

Zum Geburtstag am 7. April hatten ihr Bürgermeister und Pfarrer noch zu diesem ungewöhnlichen Alter gratuliert, Angehörige und Pflegerinnen sangen ein Ständchen. Im Heim der Stiftung St. Johannes genoss Sophia Schuster einen Sonderstatus, die Betreuerinnen kümmerten sich gern um ihre mit Abstand älteste Bewohnerin. Ins Seniorenheim war sie übrigens erst mit 101 Jahren gegangen.

Fleiß und Frömmigkeit waren wesentliche Faktoren in ihrem Leben. Sieben Kinder hat sie in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit großgezogen. Die Angehörigen dankten es ihr mit Fürsorge im hohen Alter. 40 Enkel, Urenkel und Ururenkel feierten die besonderen Geburtstage jenseits der 100 mit. "Die Großfamilie war ihr Lebenselixier", sagt Schwiegertochter Hermine Schuster.

Als der Erste Weltkrieg begann, besuchte Sophia Schuster bereits die dritte Volksschulklasse. Sie war Jahrgang 1906 und stand damit in der "Rekordliste" der ältesten Menschen ziemlich weit oben. Nach einer inoffiziellen Statistik war sie die sechstälteste Deutsche. Vier Frauen und ein Mann waren noch einige Tage älter - 111 Jahre erreicht derzeit noch kein in Deutschland lebender Mensch.

Burgheims Bürgermeister Michael Böhm ist sich bewusst, dass er in seiner Gemeinde mit einem derart betagten Menschen so schnell nicht wieder wird sprechen können. Aber man weiß es nicht: In der Marktgemeinde lebt eine durchaus rüstige 103-jährige Dame - sogar noch in der eigenen Wohnung.

Von Winfried Rein
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!