Mitten in der Nacht
Zwei Euro geklaut: Rennertshofener muss zwei Fremde aus seinem Auto vertreiben

22.04.2024 | Stand 22.04.2024, 11:23 Uhr |

Die Unbekannten, die sich in Rennertshofen einfach in ein fremdes Auto setzten, konnten entkommen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.  − Symbolbild: dpa

Zwei Unbekannte sind in der Nacht auf Montag in Rennertshofen (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) in ein unversperrtes Auto gestiegen und haben zwei Euro geklaut.



Der Diebstahl ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 3.30 Uhr. Der 31-jährige Autobesitzer beobachtete die Unbekannten. Als er an die Fensterscheibe klopfte, ergriffen die Männer die Flucht von der Von-Leoprechting-Straße in Richtung Mittelweg. Es stellte sich heraus, dass aus dem Fahrzeug lediglich zwei Euro aus der Mittelkonsole fehlten.

Keine Aufbruchsspuren



Die beiden Männer waren etwa 1,80 Meter groß, schlank und in dunklen Kapuzenpullovern gekleidet. Aufbruchspuren gab es nicht, da der Wagen unversperrt war. Die Polizeiinspektion Neuburg bittet um Hinweise zu dem Vorfall und den beiden Männern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08431/6711-0 zu melden.

− Raphael Monseler