Aresing

Klare Kritik an krankem Gesundheitssystem

Trotz aktuellen Themen sehr wenig Interesse an Podiumsdiskussion von SPD-Kreis- und -Ortsverband

23.09.2022 | Stand 23.09.2022, 11:00 Uhr
Fritz Endres

Von Fritz Endres

Schrobenhausen – Hausärzte ohne Nachfolger, millionenschwere Defizite bei Krankenhäusern, dazu ein massiver Mangel an Pflegekräften: Was kann die kommunale und auch die große Politik tun, um künftig eine ortsnahe Versorgung der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten? Der SPD-Kreisverband und der Ortsverband Schrobenhausen-Aresing hatten dazu zu einer Podiumsdiskussion geladen. Am Podium saßen Fachleute wie der Direktor der AOK Ingolstadt, Ulrich Resch, der Chefarzt der Akutgeriatrie des Kreiskrankenhauses Schrobenhausen und zugleich Gesundheitsreferent des Kreistage ...