Riedenburg

Kinder lernen sicheres Verhalten auf der Straße

Aktion der Riedenburger Verkehrswacht im Kindergarten

01.07.2022 | Stand 04.07.2022, 12:54 Uhr

Mit speziell auf Kinder zugeschnittenen Erklärungen übte Tom Stobbinger (links) aus Mainburg in der Kita Maria Schutz mit dem Nachwuchs das Verhalten im Straßenverkehr. Er war auf Einladung der Riedenburger Verkehrswacht und deren Geschäftsführer Josef Petz (2. v. l.) im Einsatz. Foto: Rast

Riedenburg – Das sichere Verhalten im Straßenverkehr haben Vorschulkinder in dieser Woche in der Riedenburger Kita Maria Schutz geübt. Auf Initiative der örtlichen Verkehrswacht übte Tom Stobbinger vom Mainburger Partnerverein mit dem Nachwuchs. Gebannt folgten die Kleinen seinen kindgerechten Erklärungen.

Wie Josef Petz, der Geschäftsführer der Verkehrswacht Riedenburg, berichtete, finde diese Aktion alljährlich statt. Den Kindern werde zum Beispiel gezeigt, wie man eine Straße gefahrlos überquert oder wie man sich am Gehweg verhält. Wichtig sei natürlich auch, den Kindern beizubringen, niemals einem auf die Straße rollenden Ball nachzulaufen.

rat