Zeugen gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus im Landkreis Kelheim – Kripo bittet um Zeugenhinweise

04.03.2024 | Stand 04.03.2024, 9:18 Uhr |

Einbruch im Landkreis Kelheim.  − Symbolbild: dpa

Einbruch in ein Wohnhaus in Train. Am Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Einfamilienhaus im Landkreis Kelheim, hinterließen hohen Sachschaden.



Unbekannte nutzten laut Polizeiangaben „ scheinbar die Abwesenheit der Hauseigentümer“ und haben sich vermutlich zwischen Samstag, 9 Uhr, und Sonntag, 21 Uhr, über eine Terrassentüre gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus verschafft.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet, der Sachschaden wird allerdings auf rund 4000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zuletzt gab es mehrere Einbrüche im Landkreis Kelheim - unter anderem in Neustadt oder Saal.

− nb