Lebensmittel-Rückruf
Salmonellen: Köschinger Lebensmittelhändler ruft Süßspeise zurück

30.05.2023 | Stand 16.09.2023, 21:14 Uhr |

Dieses Produkt ruft der Köschinger Lebensmittel-Großhändler Elbey zurück. Foto: Lebensmittelwarnungen.de

Wegen Salmonellen hat der Lebensmittel-Großhändler Elbey GmbH aus Kösching (Landkreis Eichstätt) das Produkt „Koska Tahin Helva m.Vanille 400gr“ zurückgerufen.





Die Warnung gelte für Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.12.2024, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Süßspeise sei bayernweit und in Österreich über türkische Spezialitätenhändler verkauft worden.

Kunden können nach Angaben des Herstellers das Produkt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

dpa