In der Nacht auf Dienstag
Einbrecher suchen Sportheime in Nassenfels heim

03.04.2024 | Stand 03.04.2024, 13:40 Uhr |

Einbruchsspuren in Nassenfels: Dort haben Unbekannte das FC-Vereinsheim heimgesucht. Fotos: privat

In der Nacht auf Dienstag sind Unbekannte in das Vereinsheim des FC Nassenfels und das örtliche Tennisheim eingebrochen. Die Polizei ermittelt.

Nach Angaben der Inspektion drückten der oder die Täter mit Gewalt ein Fenster auf und gelangten dadurch in das Vereinsheim an der Neuburger Straße. Dort durchsuchten sie mehrere Räume. Entwendet wurde eine Geldkassette mit Bargeld. Des Weiteren wurde noch ein separates Gebäude am Sportplatz aufgebrochen. Hier wurde laut Polizei „mit brachialer Gewalt“ die Zugangstüre eingetreten.

Geldkassette in Egweil entdeckt



Es entstand ein Schaden von 300 Euro. Einen Beuteschaden kann die Polizei derzeit nicht beziffern; eine gestohlene Geldkassette wurde auf dem Gelände des Sportheims in Egweil aufgefunden und sichergestellt.

Räume im Tennisheim durchsucht



Im gleichen Zeitraum wurde auch in das Tennisheim im Weingartenweg in Nassenfels eingebrochen. Auch hier wurde eine Zugangstüre aufgebrochen und mehrere Räume durchsucht. Entwendet wurde nichts. Es entstand allerdings ein Sachschaden von 500 Euro.

red