„Keine Gnade walten lassen“
Versuchte Anstiftung zu Mord: Tonaufnahme belastet Shahraban K.B. schwer

23.04.2024 | Stand 21.06.2024, 12:33 Uhr

Tag 22 im sogenannten Doppelgängerinnen-Mord von Ingolstadt beginnt mit einer Unterbrechung. Der für diesen Tag geladene, wichtige Zeuge ist nicht erschienen. Der Vorsitzende Richter erlässt Haftbefehl und lässt den Zeugen vorführen. Der Mann hatte sich im Tag geirrt. Und belastet die Angeklagte schwer.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?