„Kleine Münzen großartig dargestellt“

Schatzfunde bei Stammham werden im Stadtmuseum präsentiert

Sonderausstellung von 22. November bis 29. Januar geöffnet

19.11.2022 | Stand 19.11.2022, 5:00 Uhr

Es erfüllt den Stammhamer Heimatforscher Kurt Richter durchaus mit Stolz, wenn er durch die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum geht. Sie heißt „Gold und Silber in fremder Münze – Die Schatzfunde des Späten Mittelalters aus Stammham“. Sie beruht auf seinen erstaunlichen Münzfunden, 33 Goldmünzen aus dem späten Mittelalter und weitere 40 Silbermünzen.

abo.donaukurier.de/plus