Trommelwirbel und Tüchertanz
Nach drei Jahren Pause: Ball der Landwirtschaft lockt zahlreiche Besucher ins Stadttheater

16.01.2023 | Stand 17.09.2023, 5:27 Uhr |

Der Ball der Landwirtschaft lockte am Samstagabend zahlreiche Landwirte in den Festsaal des Ingolstädter Stadttheaters.

Drei Jahre sind ins Land gegangen, in denen – bedingt durch die Pandemie – nicht nur die Faschingswelt in einen tiefen Dornröschenschlaf gefallen war. Auch der Ball der Landwirtschaft, der im Januar 2020 das letzte Mal im Festsaal des Stadttheaters stattfand, musste seitdem pausieren. Das berichtete Karl-Heinz Bittl, Vorsitzender des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern (vlf), Kreisverband Ingolstadt- Eichstätt, bei seiner Begrüßung vor zahlreichen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?