Ingolstadt

Zweigleisig in den Beruf

28.03.2012 | Stand 03.12.2020, 1:40 Uhr

Ingolstadt (DK) Zum Thema „Duales Studium“ informiert am heutigen Donnerstag, 29. März, die Beratung für akademische Berufe der Agentur für Arbeit interessierte Abiturienten und Fachoberschüler über regionale und überregionale Angebote. Von 14.30 bis 17.30 Uhr werden die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt, die Duale Hochschule Mosbach, die Universität Erlangen und Betriebe aus der Region im Sitzungssaal der Agentur für Arbeit (B 438) mit Vertretern vor Ort sein, um über Form, Inhalte und Ablauf des dualen Studiums Rede und Antwort zu stehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.