Pfaffenhofen

Schirm, Charme und Zauberhut

14.12.2017 | Stand 02.12.2020, 17:04 Uhr

Pfaffenhofen (PK) Eine Zaubershow für kleine und große Leute ab drei Jahren gibt es in Pfaffenhofen am 3. Januar um 15 Uhr im Haus der Begegnung. Der Ingolstädter Zauberer Pierre Breno nimmt sein Publikum mit auf eine Reise durch die wundersame Welt der Magie.

Mit einer großen Kiste mit allerlei für die Zauberkunst wichtigen Utensilien im Gepäck begeistert Breno sein Publikum bereits seit vielen Jahren. Dabei beeindruckt er nicht nur mit Zaubereien, magischen Kniffen und verblüffenden Illusionen, sondern er bringt den Kindern in seinem als pädagogisch wertvoll ausgezeichneten Programm auch noch das Wichtigste aus dem großen Zauberer-Einmaleins bei. Ob Zauberhut, -gewand und -stab oder der richtige Zauberspruch - Breno weiß, was es braucht, damit zerschnittene Seile wieder heil werden, magische Würfel oder bunte Bälle verschwinden und Gummihühner, Plüschpapageien oder weiße Kaninchen plötzlich erscheinen. Karten gibt es im Vorverkauf in allen Geschäftsstellen des DONAUKURIER für neun Euro, ermäßigt sieben Euro, plus Vorverkaufsgebühr oder an der Theaterkasse.