Ingolstadt
Einbrecher mit hoher Beute

22.12.2011 | Stand 03.12.2020, 2:01 Uhr |

Ingolstadt (DK) Ein bislang unbekannter Täter hat gestern Abend mit einem Werkzeug die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Ingolstädter Westen aufgehebelt. Im Haus durchsuchte er mehrere Zimmer und erbeutete Goldschmuck und Herrenarmbanduhren im Wert von mehreren Tausend Euro.

Der entstandene Sachschaden beträgt rund 700 Euro. Die Bewohner des Hauses waren zur Tatzeit nicht zu Hause. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf den Täter liegen bisher nicht vor.