Ingolstadt

Basar bei der Lebenshilfe

30.11.2018 | Stand 02.12.2020, 15:07 Uhr

Ingolstadt (DK) Tage der offenen Tür mit Weihnachtsbasar finden diesem Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, in den Lebenshilfe-Werkstätten der Region 10 am Franziskanerwasser in Ingolstadt statt.

Geöffnet ist am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Vereinsvorsitzende Alfred Lehmann wird den Weihnachtsbasar am Samstag um 10 Uhr offiziell eröffnen. Es werden Führungen durch die einzelnen Arbeitsbereiche angeboten. Auch die im Bau befindliche neue Leichtmontagewerkstätte kann besichtigt werden. Freuen dürfen sich die Gäste auf Theaterstücke mit Musik; in der Kreativecke besteht die Möglichkeit, einen Stern zu sticken. Auf dem Weihnachtsmarkt werden Weihnachtssterne, Adventskränze, Kerzen und Artikel aus dem Hand-IN-Hand-Laden sowie Geschenkartikel aus dem Berufsbildungsbereich für Menschen mit einer psychischen Behinderung zum Kauf angeboten.