Zum Ausbau der Bussardstraße
Ausbau bringt weitere Probleme

05.03.2012 | Stand 03.12.2020, 1:45 Uhr |

Zum Ausbau der Bussardstraße / Ochsenmühlstraße:

Endlich wird die Bussardstraße/Ochsenmühlstraße ausgebaut. Einen Radweg fordern die Anwohner schon seit langem. Jetzt, da ein hochrangiger Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Gerolfing wohnt, scheint dies kein Problem mehr zu sein. Respekt. Der Ausbau der Straßen wird ein weiteres Problem mit sich bringen. Es wird immer mehr Verkehr über Gerolfing geleitet, was jetzt schon eine immense Lärmbelästigung mit sich bringt. Auch ist es dringend erforderlich, dass endlich eine Ampel an der Kreuzung Bussard-/Wilhelm- Busch-Straße installiert wird, welche den Verkehrsfluss regelt, denn an den Stoßzeiten steht der Autofahrer dort bis zu zehn Minuten. Mein Appell an die Verantwortlichen: Bitte das Verkehrskonzept zu Ende denken, jetzt besteht die Möglichkeit dazu.

Richard Binder, Ingolstadt