Montag, 23. Oktober 2017
Lade Login-Box.
 

Vereine

Pfaffenhofen: Berichte aus Burkina Faso
Pfaffenhofen

Berichte aus Burkina Faso

Pfaffenhofen (PK) Bei einem Begegnungsabend der Fastenaktion Misereor im katholischen Pfarrheim Pfaffenhofen berichtete der Priester und Caritas-Leiter Isidor Ouédraogo über sein Heimatland Burkina Faso in Westafrika. Burkina Faso sei ein sehr schönes, aber auch sehr armes Land.

Pfaffenhofen: Qualitätssiegel für Bund Naturschutz
Pfaffenhofen

Qualitätssiegel für Bund Naturschutz

Pfaffenhofen (zur) Zum fünften Mal in Folge hat die Kreisgruppe des Bund Naturschutz heuer das Qualitätssiegel "Umweltbildung Bayern" erhalten. Für Christine Janicher-Buska als Leiterin der Pfaffenhofener Geschäftsstelle ist das eine "schöne Anerkennung unserer Arbeit".

Pfaffenhofen: Im Hochsitz durch die Landschaft
Pfaffenhofen

Im Hochsitz durch die Landschaft

Pfaffenhofen (PK) Das erste Wappen der Bulldogfreunde war im Gegensatz zum aktuellen von Hand gezeichnet, es wurde bereits kurz nach der Vereinsgründung 1995 erstellt. Das Layout war ähnlich der jetzigen Version und zeigte die Wappen von Freising und Pfaffenhofen sowie einen Traktor der Marke Heinrich Lanz, da es sich hier wohl um den bekanntesten aller Oldtimertraktoren handelt.

Pfaffenhofen: Mehr Mitglieder
Pfaffenhofen

Mehr Mitglieder

Pfaffenhofen (PK) Zur Versammlung konnte Vorsitzender Klaus Mächler im voll besetzten Naturfreundeheim die Mitglieder begrüßen.

Lindach: Dank an Sebastian Hermann
Lindach

Dank an Sebastian Hermann

Lindach (PK) Die Jahreshauptversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Lindach-Eulenried-Hardt hat Ende Februar im Vereinslokal Kreitmayr in Lindach stattgefunden. Es konnten zu diesem Termin 20 Mitglieder begrüßt werden.

Kleinhohenried: Gemeinsam gegen die Not der Bienen
Kleinhohenried

Gemeinsam gegen die Not der Bienen

Kleinhohenried (PK) Das, was die Imker als "Blütenloch" bezeichnen, bedeutet für ihre Bienen Stress pur - Hungerstress. Denn im Sommer fehlen schlichtweg blühende Pflanzen. Die Imker sind auf die Mithilfe der Landwirte angewiesen. Der Dialog in der Region hat bereits begonnen.

Schrobenhausen: Adelshausens Jugendteam bleibt an der Spitze
Schrobenhausen

Adelshausens Jugendteam bleibt an der Spitze

Schrobenhausen (shp) In der zweiten Wettkampfwoche der Nachwuchsrunde des Gaus Schrobenhausen haben die Adelshausener Schützinnen bereits ihren zweiten Sieg in der Jugendklasse A (1029:975 zu Hause gegen Brunnen) bejubeln können. Das beste Einzelergebnis des Tages lieferte Linda Hufnagl aus dem Lustige-Brüder-Team mit 365 Ringen ab - wodurch sie ihre Bestmarke aus der Vorwoche um zwei Ringe steigerte.

Karlskron: Sektion Reichertshofen wächst
Karlskron

Sektion Reichertshofen wächst

Karlskron (PK) Kürzlich haben sich die Schützenmeister von 25 Vereinen der Sektion Reichertshofen zu der Mitgliederversammlung im Schützenheim von Eichenlaub Karlskron getroffen. Als Hausherr eröffnete Schützenmeister Ludwig Eichner die Veranstaltung.

Fehler melden