Mittwoch, 18. Juli 2018
Lade Login-Box.

ACO-Team in Landshut gefordert

Schrobenhausen
erstellt am 12.01.2018 um 19:52 Uhr
aktualisiert am 29.01.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (aax) Für die Kraftdreikämpfer beginnt am heutigen Samstag das Wettkampfgeschehen in der Bayernliga.
Textgröße
Drucken

So fahren auch vier Athleten des AC Olympia Schrobenhausen mit Trainer, Betreuern und Fans nach Landshut, um im Rahmen der ersten Runde ihr Bestes zu geben und schon einmal wichtige Punkte einzusacken.

Aufgestellt in Niederbayern sind voraussichtlich Lukas Hofberger, Alex Bayerl, Debütant Kevin Thomas und Florian Geuther. Sie alle werden in gewohnter Lässigkeit von Chefcoach Sebastian Ortlieb zu Bestleistungen motiviert werden. Übrigens: Die Bayernliga ist für den ACO im Jahr 2018 von besonderer Bedeutung, da er als alleiniger Gastgeber am 3. März alle elf vertretenen Vereine zum entscheidenden Showdown nach Schrobenhausen einladen darf.

Von Alexander Aschenbrenner
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!