Mittwoch, 16. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Huber bleibt beim STS

Scheyern
erstellt am 09.01.2019 um 17:43 Uhr
aktualisiert am 15.01.2019 um 10:22 Uhr | x gelesen
Scheyern (PK) Kontinuität beim ST Scheyern: Nach Philipp Testera (Erste Mannschaft) und Mathias Hoiß (Zweite Mannschaft) hat auch Florian Huber (Foto), Trainer der Dritten Mannschaft des STS, seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.
Textgröße
Drucken
"Ursprünglich hatte ich geplant, nach dieser Saison aufzuhören. Mich reizt aber die Aufgabe immer noch sehr, weil sich die Dritte in den Jahren seit Beginn ihrer Gründung von einer mehr aus älteren Spielern bestehenden Truppe in eine junge, ambitionierte Mannschaft gewandelt hat, die noch Potenzial hat, sich zu steigern", erklärt Huber und ergänzt: " Ich möchte meinen Teil dazubeitragen, diese Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben, unabhängig davon, ob sich unser Traum vom Klassenerhalt erfüllt oder nicht. " In der A-Klasse 5 steht der ST Scheyern III aktuell auf dem letzten Rang, der Abstand zum rettenden Ufer beträgt aber nur zwei Zähler. Foto: Sterr
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!