Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

FCP will in Runde zwei

Pipinsried
erstellt am 08.08.2017 um 22:10 Uhr
aktualisiert am 24.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pipinsried (htk) Der FC Pipinsried greift heute Abend in das Geschehen um den Fußball-Toto-Pokal ein.
Textgröße
Drucken
Um 18.30 Uhr tritt der Regionalliga-Aufsteiger um Spielertrainer Fabian Hürzeler beim Südost-Landesligisten TuS Geretsried an.

 

Eine gute Gelegenheit, Selbstvertrauen zu tanken, meint auch FCP-Manager Roman Plesche und gibt deshalb als Parole aus: „Wir wollen unbedingt eine Runde weiterkommen.“ Weiterhin fehlen wird den Pipinsriedern Torjäger Atdhedon Lushi, der noch eine Rote Karte aus dem Pokalmatch gegen den SV Egg a.d. Günz vom Juli 2016 absitzen muss.

Horst Kramer
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!