Donnerstag, 20. September 2018
Lade Login-Box.

 

Thalmässing feiert ersten Saisonsieg

Thalmässing
erstellt am 06.09.2018 um 22:58 Uhr
aktualisiert am 11.09.2018 um 17:39 Uhr | x gelesen
Thalmässing (ktc) Die SG Thalmässing hat gestern Abend ihren ersten Saisonsieg in der A-Klasse Mitte gefeiert.
Textgröße
Drucken
Das Team von Trainer Norbert Satzinger besiegte die SG Nennslingen/Bergen nach einer überzeugenden Leistung mit 4:0.

Von Anfang an zeigten sich die Hausherren druckvoll und zwangen den Gegner zu Fehlern. Nach mehreren vergebenen Chancen platzte in der 32. Minute bei der SG der Knoten. Michael Mossner setzte sich auf der Außenbahn durch und passte in die Mitte zum freistehenden Uwe Grimm, der aus fünf Metern zur Führung einschob. Grimm gelang dann sogar der Doppelpack, als er eine hoch abgewehrte Flanke aus 20 Metern volley versenkte (38.).

Nach dem Seitenwechsel wirkte der Gastgeber etwas leichtsinnig und verlor viele Bälle. Profit konnten die Gäste jedoch nicht daraus schlagen. Die Heimelf bekam das Spiel dann wieder in den Griff und legte das 3:0 nach. Michael Kunz fasste sich aus gut 25 Metern ein Herz und ließ Keeper Dominic Rogner mit seinem Schuss keine Chance (63.). Der schönste Spielzug resultierte dann im 4:0. Nach einer Kombination über Stefan Kartschewski und Rainer Kispert, köpfte Grimm mit seinem dritten Streich ein (68.).

SG Thalmässing/Eysölden: Tobias Knoll, Thomas Stadler, David Schlosser, Stefan Kartschewski, Oliver Thanner, Rainer Kispert, Daniel Hussendörfer, Michael Mossner, Christoph Kayr, Uwe Grimm, Markus Ellinger (Christian Küttinger, Michael Kunz, Philipp Knoll)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!