Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Prestigeduell in Heideck

Heideck
erstellt am 08.09.2017 um 22:09 Uhr
aktualisiert am 25.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Heideck (ghi) Wenn am Sonntag in der A-Klasse Mitte die zweiten Mannschaften aus Heideck (4.) und Hilpoltstein (12.) aufeinandertreffen, ist dies ähnlich wie in der Kreisliga in die Rubrik Prestigeduell einzuordnen. In bisher acht Begegnungen konnten die kleinen Burgherren nur einmal gewinnen.
Textgröße
Drucken

Mit Sicherheit mehr Erfolg haben sich die SG Thalmässing/Eysölden (6.) und die DJK Laibstadt (8.) versprochen. Gegen den SV Barthelmesaurach (7.) will Coach Jochen Wagner auf heimischem Platz voll punkten, genauso Laibstadts Spielertrainer Andreas Forster bei der SG Nennslingen/Bergen (11.).

Von Gerhard Hillebrand
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!