Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

Nachwuchsvolleyballer liefern sich spannende Duelle

Allersberg
erstellt am 10.08.2017 um 18:46 Uhr
aktualisiert am 25.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Allersberg (fbl) Eine Woche nach den Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen haben am Samstag die Nachwuchsvolleyballer der DJK Allersberg ihre erste Vereinsmeisterschaft ausgerichtet. In der Altersstufe U 14/U 13 zeigten die Mädchen und Buben beim Premierenturnier auf dem Beach-Gelände am Brünnerle tolle Spiele und hatten viel Spaß.
Textgröße
Drucken

Bei sommerlichen Temperaturen und einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld konnten alle der acht Teilnehmer mindestens zwei  Sätze gewinnen. Gespielt wurde nach dem Vorbild der Großen: zwei gegen zwei und mit wechselnden Partnern. Abteilungsleiter Frank Blacha war sich sicher, dass einige potenzielle zukünftige Gewinner der Vereinsmeisterschaft gestern ihr Turnierdebüt gegeben haben.

In der Pause griffen dann die Eltern zum Beachvolleyball und versuchten sich ebenfalls im Format zwei gegen zwei. Einige mussten  dabei auf das Know-how aus den letzten Sportstunden ihrer aktiven Schulzeit zurückgreifen, was aber den Spaß am Spiel nicht minderte. Technische Probleme kompensierten sie mit erhöhtem Einsatz im Sand. Beim anschließenden Grillabend waren sich alle einig, dass die Veranstaltung künftig einen festen Platz im Allersberger Volleyball-Turnierkalender haben sollte.

Von Frank Blacha
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!