Mittwoch, 26. September 2018
Lade Login-Box.

 

Kraftakt in den Alpen

Allersberg
erstellt am 11.09.2018 um 18:16 Uhr
aktualisiert am 26.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Allersberg (HK) Michael Betz von der DJK Allersberg hat auch heuer den landschaftlich reizvollen aber sportlich anspruchsvollen Jungfraumarathon von Interlaken auf die Kleine Scheidegg in der Schweiz absolviert.
Textgröße
Drucken
Bei idealen Wetterbedingungen mussten die rund 5000 Athleten 1829 Höhenmeter bewältigen. Die Stimmung, die auf der Strecke von Fahnenschwingern, Alphornbläsern und Trichlern gemacht wird, macht diesen Lauf so einzigartig. Betz bewältigte den Marathon in 4:46:32 Stunden und belegte damit Gesamtrang 751 und den 206. Platz in der Altersklasse M20.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!