Freitag, 16. November 2018
Lade Login-Box.

 

Greding dreht Rückstand

Greding
erstellt am 08.11.2018 um 19:17 Uhr
aktualisiert am 16.11.2018 um 18:32 Uhr | x gelesen
Greding (HK) Dank einer konzentrierten Mannschaftsleistung haben sich die Kegler des KC Greding auf der Heimbahn gegen einen unangenehmen Gegner aus Lauterhofen mit 2180:2137 Holz durchgesetzt und die Tabellenführung in der VSAK-Oberliga verteidigt.
Textgröße
Drucken


Die Gredinger spielten wechselhaft, so konnte sich Alexander Vormstein gegen einen starken Gegner durchsetzen und einen kleinen Vorsprung erzielen. In der Mitte drehte der Gegner allerdings auf und ging in Führung. Das Gredinger Schlusspaar um dem Tagesbesten Peter Hahn (479 Holz) musste stark kämpfen, doch es reichte zum Sieg. Greding spielte mit Alexander Vormstein 442: 428, Alexander Lehmair 393:409, Thomas Holzmann 427:475, Julian Kratzer 439:432 und Peter Hahn 479:393 Holz. Einen schlechten Tag erwischte die zweite Mannschaft gegen Hilpoltstein. Sie verlor deutlich mit 1935:1984 Holz. Die Gredinger spielten mit Karl Schierl 401:390, Michael Vormstein 362:377, Xaver Bösl 393:405, Alfred Templer 349:369 und Herbert Bilke 431:443 Holz.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!