Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

1:6-Pleite für Grafenberg

Grafenberg (HK) Sehr schlecht aus der Winterpause gekommen sind die Fußballfrauen der DJK Grafenberg. Beim bislang punktgleichen BV Bergen setzte es am Sonntag im ersten Punktspiel des Jahres eine herbe 1:6-Niederlage in der Kreisliga Neumarkt
erstellt am 13.03.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 29.03.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Grafenberg (HK) Sehr schlecht aus der Winterpause gekommen sind die Fußballfrauen der DJK Grafenberg. Beim bislang punktgleichen BV Bergen setzte es am Sonntag im ersten Punktspiel des Jahres eine herbe 1:6-Niederlage in der Kreisliga Neumarkt/Jura.
Textgröße
Drucken

Damit bleiben die Grafenbergerinnen auf dem drittletzten Tabellenplatz. Der Abstand auf die Abstiegszone beträgt aber weiterhin sechs Punkte.

Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte sich das Bergener Team klar überlegen. Die ersten drei Treffer für die Gastgeberinnen fielen aber allesamt nicht aus dem Spiel heraus, sondern nach Ecken. Nach einer halben Stunde kam die DJK Grafenberg zwar zum Anschlusstreffer, als Helena Grad nach einem Zuspiel von Karolin Sandner erfolgreich war. Aber noch vor der Pause zog der BV Bergen auf 5:1 davon.

Erst nach dem Seitenwechsel hielten die Grafenbergerinnen etwas besser mit. Die Zuschauer sahen jetzt eine ausgeglichene Halbzeit mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Der einzige Treffer in der zweiten Hälfte gelang aber wieder dem BV Bergen eine Viertelstunde vor Schluss zum 6:1-Endstand.

Zum ersten Heimspiel des neuen Jahres erwarten die Grafenbergerinnen am kommenden Sonntag um 17 Uhr den Spitzenreiter SV Stauf.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!