Sonntag, 27. Mai 2018
Lade Login-Box.

 

iN KÜRZE

erstellt am 16.05.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 16.05.2018 um 21:58 Uhr | x gelesen
Juniorenfußball: Die JFG Neuburg lädt talentierte Nachwuchsfußballer aller Altersklassen aus Neuburg und Umgebung zu den Sichtungstrainings ein.
Textgröße
Drucken
Rückfragen bei JFG-Jugendleiter Herbert Zanker unter der E-Mail-Adresse jl@jfgneuburg. de oder Mobiltelefon (0173) 4198200. Alle Sichtungen finden auf dem Gelände des VfR Neuburg, Am Unteren Brandl 30 1/6 in Neuburg, statt. Termine: A-Junioren: Sonntag, 3. Juni, 11 Uhr. B-Junioren (2002/2003): Freitag, 18. Mai, 17 Uhr; Samstag, 2. Juni, 11 Uhr. C-Junioren (2004/2005): Sonntag, 3. Juni, 11 Uhr. D-Junioren (Jahrgang 2006): Samstag, 2. Juni, 11 Uhr.

Regionalliga I: Der 1. FC Schweinfurt 05 hat für die kommende Saison den Linksverteidiger Gianluca Lo Scrudato verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Südwest-Regionalligisten Röchling Völklingen an den Main und hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der Deutsch-Italiener spielte in Saarbrücken in der U19-Bundesliga und wechselte anschließend zur SV Elversberg. Nach zwei Jahren in deren U21, die vom künftigen FC-05-Trainer Timo Wenzel trainiert wurde, spielt Lo Scrudato in dieser Saison in der Regionalliga Südwest und kommt dort auf 29 Einsätze.



Regionalliga II:
Der Vertrag von Robert Mayer als Torwarttrainer beim Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim läuft zum Saisonende 2017/18 aus und wird nicht verlängert. Nun hat der 37-Jährige Rosenheimer zur neuen Saison einen neuen Job gefunden. Mayer übernimmt das Training der Torleute beim Bezirksliga-Meister und Landesliga-Aufsteiger TSV Wasserburg.

Regionalliga III:
Der SV Schalding-Heining treibt seine Personalplanungen voran. Auch Martin Tiefenbrunner bleibt für eine weitere Saison am Reuthinger Weg. Der 21-jährige Außenverteidiger geht somit in seine dritte Spielzeit beim SVS. Martin Tiefenbrunner hat mittlerweile 52 Regionalliga-Einsätze für den SV Schalding-Heining absolviert und ist eine feste Größe im Team von Stefan Köck. Mit Daniel Schedlbauer wird der Torwart der zweiten Mannschaft zur kommenden Saison Teil der Regionalliga-Mannschaft.

Regionalliga IV: Zwei weitere Abgänge meldet Pipinsried. Gilbert Diep (22, Angriff) und Leon Dekorsy (19, Mittelfeld) werden dem Klub aus dem Dachauer Hinterland nicht mehr zur Verfügung stehen. Dekorsy geht mit unbekanntem Ziel, Diep wechselt zum Bayernligisten TuS Holzkirchen. (dme)

?

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!