Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Laufen für einen guten Zweck

Hofstetten
erstellt am 05.12.2018 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2018 um 21:12 Uhr | x gelesen
Hofstetten (sga) Der Hilpoltsteiner Triathlonverein La Carrera TriTeam Rothsee richtet am kommenden Samstag den Hofstettener Nikolauslauf aus.
Textgröße
Drucken
Die Einnahmen der Veranstaltung werden komplett an die vom Landratsamt Roth unterstützte Spendenaktion "Jeder Bürger ein Euro" weitergegeben.

Der Startschuss fällt um 15 Uhr am Dorfplatz in Hofstetten. Die Erwachsenen laufen zwei Runden à 2,7 Kilometern, für die Jugendlichen steht lediglich eine Runde auf dem Programm.

Das Besondere an diesem Lauf: Jeder, der im Nikolauskostüm oder in einem anderen weihnachtlichen Kostüm startet, bekommt 30 Sekunden Vorsprung. In den vergangenen Jahren konnten sich die Zuschauer so über einige Nikoläuse, Rentiere oder Engel freuen, die flott unterwegs waren.

Beim Hofstettener Nikolauslauf geht es deshalb nicht allein um die schnellsten Zeiten, sondern es soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Zur Belohnung können sich die Teilnehmer anschließend auf dem Hofstettener Weihnachtsmarkt stärken. Anmeldungen für den Nikolauslauf werden ausschließlich direkt am Start angenommen, und zwar ab 14.30 Uhr. Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Für den guten Zweck darf aber auch gerne mehr gespendet werden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!