Mittwoch, 12. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Bergér siegt und führt

Indianapolis
erstellt am 08.10.2018 um 18:26 Uhr
aktualisiert am 23.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Indianapolis (vk) Am Ende setzt sich individuelle Klasse meist doch durch.
Textgröße
Drucken
Der beste Beweis ist der Sieg von Florian Bergér beim Red Bull Air Race in Indianapolis. Der Eichstätter gewann am Wochenende in seinem erst dritten Saisonrennen nicht nur in der Challenger Klasse, sondern er setzte sich damit wieder an die Spitze der Gesamtwertung.

Den Challenger-Cup-Champion ermitteln die Piloten beim Saisonfinale in Ford Worth am 17. und 18. November (ausführlicher Bericht folgt).
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!