Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Handwerk mit dickem Plus

Wiesbaden
erstellt am 12.03.2018 um 21:34 Uhr
aktualisiert am 27.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wiesbaden (AFP) Die deutschen Handwerksbetriebe haben im vergangenen Jahr ein deutliches Umsatzplus erzielt. Die Erlöse im zulassungspflichtigen Handwerk stiegen gegenüber 2016 um 3,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mitteilte.
Textgröße
Drucken

Auch die Zahl der Beschäftigen zog an - um 0,6 Prozent. Höhere Umsätze als im Vorjahr gab es mit einem Plus von 5,2 Prozent vor allem bei den sogenannten Handwerken für den gewerblichen Bedarf. Darunter fallen etwa Metallbauer oder Feinwerkmechaniker. Am geringsten stieg der Umsatz in den Handwerken für den privaten Bedarf (plus 1,4 Prozent), zu denen etwa Friseure, Uhrmacher oder Steinmetze gehören.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!