Freitag, 16. November 2018
Lade Login-Box.

 

Slawische Musik in Ingolstadt

Ingolstadt
erstellt am 09.11.2018 um 20:02 Uhr
aktualisiert am 09.11.2018 um 20:02 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Die auf internationalen Konzertpodien beheimatete Staatliche Philharmonie Kosice, "Kaschau", gastiert am Mittwoch, 14. November, 20 Uhr, im Ingolstädter Festsaal beim Konzertverein.
Textgröße
Drucken
Marie-Claudine Papadopoulos spielt ein Violinkonzert von Camille Saint-Saëns.
Marie-Claudine Papadopoulos spielt ein Violinkonzert von Camille Saint-Saëns.
privat
Ingolstadt
In Ingolstadt spielt das Orchester slawische Musik: die fünfte Sinfonie von Dvorak und von Bedrich Smetana "Vysherad" aus "Mein Vaterland". Solistin des Violinkonzerts Nr. 1 von Camille Saint-Saëns ist die junge Geigerin Marie-Claudine Papadopoulos aus Straßburg. Karten gibt es in den DK-Geschäftsstellen. Sie können auch bestellt werden unter Telefon (0841) 8815798 und online unter www. konzertverein. de. Schüler und Studenten erhalten Karten für vier Euro zu allen Konzerten des Konzertvereins.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!