Aktuelle Wasserstandsmeldungen
Liveblog zum Hochwasser in Bayern: Lage entspannt sich – doch an der Donau nur langsam

15.12.2023 | Stand 15.12.2023, 8:32 Uhr |

Bedrohlich nahe an den Mauern des Kloster Weltenburg (Landkreis Kelheim) stand das Wasser der Donau am Donnerstag. − Foto: Sven Hoppe/dpa

Regen und Schneeschmelze haben in Teilen Bayerns zu Hochwasser geführt. Besonders die Donau und ihre Nebenflüsse wie beispielsweise die Vils waren und sind betroffen. Nun entspannt sich die Lage allmählich.

Alle Entwicklungen lesen Sie in unserem Liveblog