DK-Jahresrückblick 2023
Außergewöhnlich, spektakulär oder lokale Legende: Diese Menschen bewegten die Region

26.12.2023 | Stand 27.12.2023, 12:55 Uhr |

− Fotocollage: DK

Gegen Jahresende blickt der DONAUKURIER in mehreren Episoden auf Geschehnisse der vergangenen Monate zurück. In diesem Teil der Serie haben wir Geschichten über Menschen, die die Region in diesem Jahr bewegten, für Sie zusammengestellt.

Alle Teile des DK-Jahresrückblicks finden Sie auf unserer Sonderseite.

Eine Kelheimerin, die 53 Kilo in einem Jahr abgenommen hat, eine Lehrerin mit einer Partyband und eine 77-Jähriger, der regelmäßig sein eigenes Grab besucht. All diese und weitere Menschen bewegten Sie, liebe Leser, in Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen, Kelheim, Roth und Neumarkt.

App-Nutzer klicken hier, um den Jahresrückblick zu sehen.