Montag, 15. Oktober 2018
Lade Login-Box.

Millionenschaden bei Brand in Malzfabrik

Bamberg
erstellt am 09.08.2018 um 17:12 Uhr
aktualisiert am 24.08.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Ein Großbrand hat in einer Mälzerei in Bamberg einen Schaden in Höhe von rund einer Million Euro angerichtet. Ursache war ersten Erkenntnissen nach ein technischer Defekt an der Trocknungsanlage, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Verletzt wurde bei dem Unglück niemand.
Textgröße
Drucken
Die brennende Fabrik
Der Dachstuhl einer Mälzerei brennt.
Ferdinand Merzbach
Bamberg

Das Feuer war in der Nacht ausgebrochen. Augenzeugen riefen die Feuerwehr, als sie den brennenden Dachstuhl bemerkten. Fast zwölf Stunden lang bekämpfte die Feuerwehr den Brand in dem Gebäudekomplex. Mehr als 150 Menschen waren im Einsatz.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!