Mittwoch, 18. Juli 2018
Lade Login-Box.

Pylonen beschädigt

Schrobenhausen
erstellt am 17.09.2017 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 21.09.2017 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (oh) Am vergangenen Freitag wurde die Polizei gegen 12.20 Uhr zu einem polnischen Sattelzug gerufen, der mit einer Fahrzeugpanne auf der B 300 bei Mühlried in Fahrtrichtung Waidhofen liegengeblieben war. Auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens überließen die Polizisten dem Fahrer mehrere Einsatzmittel (eine Warnleuchte und Pylonen) zur Absicherung seines Lastzuges.
Textgröße
Drucken

Als der Sattelzug um 15 Uhr immer noch auf der B 300 stand, wurde die Abschleppung organisiert. Dabei stellte die Streife der Polizei Schrobenhausen fest, dass die überlassenen Absicherungsgegenstände umgefahren und dadurch stark beschädigt beziehungsweise zerstört worden waren. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer war in die Absicherung hinein gefahren. Der polnische Lkw-Fahrer konnte keine Angaben zum Verursacher machen. Hinweise nimmt die Polizei Schrobenhausen unter Telefon (08252) 89 75-0 entgegen.

Von der DK-Redaktion
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!