Mittwoch, 22. August 2018
Lade Login-Box.

Ausflug nach Besançon

Schrobenhausen
erstellt am 11.10.2017 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 14.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (kx) Die Französischgruppe des Städtepartnerschaftsvereins Schrobenhausen unternahm eine Fahrt nach BesanÃ.on in Frankreich. Bei einer Stadtführung besichtigte die Gruppe dort das Porte Noire (schwarzes Tor) - einen römischen Triumphbogen.
Textgröße
Drucken

Darüber hinaus sahen die Ausflügler die barocke Kathedrale der französischen Stadt. Auch der Weg hinauf zur berühmten Zitadelle, einer großen Befestigungsanlage, durfte nicht fehlen. Auf dem Weg nach BesanÃ.on machte die Gruppe noch Halt im Ökomuseum in Ungersheim, einem Handwerkerdorf mit alten Wohnhäusern, Schmiede, Töpferei, Sägewerk und Schule.

Von - kx
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!