Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Viel Gefühl an der Gitarre

Neuburg
erstellt am 12.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (SZ) Danny Streete (Foto) steht für besondere Konzerte in musikalisch liebevoller Atmosphäre.
Textgröße
Drucken

Am Donnerstag, 12. April, wird er ab 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, in der Rennbahn in Neuburg ein Konzert geben. Mit Akustikgitarre, ab und zu Mundharmonika dazu, und seiner besonderen Stimme, präsentiert er sein Balladenprogramm auf seine ganz persönliche Art und Weise.

Zu hören sind berühmte Liedern der Rock-, Pop- und Folkgeschichte von Bob Dylan, Cat Stevens, John Denver, Ralph Mc Tell, Joan Baez und vielen mehr.

Sein Repertoire enthält mittlerweile viele neue Songs und auch sogenannte "One-Hit-Wonder" wie "Just when I needed you most" von Randy Vanwarmer oder der gleichnamige Filmtitelsong von "Sea of Love" des Künstlers Phil Phillips. Die kleinen Hintergrundgeschichten und Anekdoten zu den Songs, Bands und Songschreibern geben der Veranstaltung eine besondere Würze. Auch seine eigenen Songs bestätigen, dass Danny in seiner Karriere diverse Songwriterpreise und den deutschen Rockpreis als Sänger gewonnen hat.

Seit über sieben Jahren ist Danny Streete auch als Solokünstler unterwegs auf Kleinkunstbühnen, Festivals, Stadtfesten, Kirchen und noch vielem mehr. Karten gibt's für zwölf Euro in der Rennbahn unter Telefon (08431) 907 81 00. ‹ŒFoto: Danny Streete PR

Von SCHROBENHAUSENER ZEITUNG
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!