Die Tour führt zunächst über Reichertshausen und Jetzendorf durch das Ilmtal nach Hilgertshausen. Hinter Pipinsried erwartet die Teilnehmer die erste der zwei Quellen der Ilm. Dann schwenkt die Gruppe nach links und fährt über Schmarnzell nach Tandern zur zweiten Quelle. In Tandern ist eine Einkehr zum Mittagessen geplant. Weiter geht es über Ed und Stadelham nach Klenau, wo die Teilnehmer auf den neuen Radweg nach Gerolsbach einbiegen. Über Euernbach und Vieth kehren sie in die Kreisstadt zurück. Es werden Feld- und Waldwege befahren, die für Rennräder nicht geeignet sind. Die Streckenlänge beträgt etwa 68 Kilometer und
ist im mittleren Abschnitt etwas hügelig. Abfahrt ist um 9 Uhr vor dem Rathaus Pfaffenhofen, die Rückkehr ist gegen 17 Uhr geplant.