Freitag, 18. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Umzug der Pfarrei

Hohenwart
erstellt am 11.01.2019 um 19:29 Uhr
aktualisiert am 16.01.2019 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hohenwart (PK) Das katholische Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft Hohenwart-Tegernbach bezieht die neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Benefiziatenhaus in Hohenwart.
Textgröße
Drucken
Vom 14. bis 18. Januar ist das Pfarrbüro in Hohenwart geschlossen, weil währenddessen der Umzug vom Klosterberg in das neue Hauptbüro in der Kapellenstraße 26 in Hohenwart stattfinden wird. Ab dem 21. Januar sind die pastoralen Mitarbeiter und die Verwaltung in der Kapellenstraße 26 in Hohenwart unter der neuen Rufnummer  (08443) 918920 erreichbar. Das Pfarrbüro in Tegernbach in der Oberhofstraße 17, Telefon (08443) 425, ist jedoch in der Woche des Umzugs geöffnet und bleibt als Nebenbüro weiterhin bestehen. Eine Segensfeier findet am 3. Februar, 14 bis 17 Uhr statt. Dabei besteht auch die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten in Hohenwart zu besichtigen.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!