Montag, 24. September 2018
Lade Login-Box.

 

Total fesch

Pfaffenhofen
erstellt am 12.09.2018 um 18:31 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (tib) Wer sagt eigentlich, dass Mädels immer ein Dirndl anziehen müssen?
Textgröße
Drucken
Klein aber oho: Die neunjährige Antonia (links) trägt lieber Lederhosen. Ihre kleine Schwester (4) wollte ihr Dirndl zum Kindernachmittag anziehen.
Klein aber oho: Die neunjährige Antonia (links) trägt lieber Lederhosen. Ihre kleine Schwester (4) wollte ihr Dirndl zum Kindernachmittag anziehen.
Blum
Pfaffenhofen
Auch die Damen der Schöpfung sehen in Lederhosen ziemlich fesch aus. Und nicht nur die Großen haben ihren eigenen Stil. Auch die kleinen Volksfestbesucher treten stilsicher auf. Am gestrigen Kindernachmittag auf dem Pfaffenhofener Volksfest hat die kleine Antonia aus Pfaffenhofen bewiesen, dass sie in ihrer roten Lederhosn genauso flott aussieht wie ihre kleine Schwester Greta im Dirndl.

Die vierjährige Greta wollte ihr Dirndl unbedingt anziehen. "Das hab' ich zusammen mit meiner Mama gekauft", erzählt sie stolz. Ihre große Schwester hat mit ihren neun Jahren schon einen ganz eigenen Kopf. "Ich habe mir meine Sachen selber ausgesucht", sagt sie. Auf die Frage, warum sie denn kein Dirndl anziehen wollte, hatte sie eine klare Antwort: "Weil! " Da schau hi, da weiß aber jemand schon ganz genau, was er will.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!