Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Schon wieder eingebrochen

Vohburg
erstellt am 13.07.2018 um 18:18 Uhr
aktualisiert am 13.07.2018 um 20:38 Uhr | x gelesen
Vohburg (PK) Dritter Einbruch an der Grund- und Mittelschule Vohburg.
Textgröße
Drucken
Diesmal war wieder der Kiosk das Ziel des Einbrechers. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Einbruch in der Zeit zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 4.25 Uhr. Vermutlich auf der Suche nach Bargeld brach der Täter in die Schule ein. Der Täter schlug zunächst mit einem Pflasterstein die Verglasung eines Fensters und einer Türe ein. Im Gebäude brach er dann den Rolladen des Kiosk auf. Nach ersten Erkenntnissen fand der Einbrecher kein Bargeld. Aus dem Kiosk fehlte lediglich ein Stück Salami im Wert von drei Euro. Der angerichtete Schaden ist ungleich höher. Die Polizeiinspektion Geisenfeld ermittelt wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls und bittet unter der Telefonnummer (08452) 720-0 um Hinweise.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!