Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Wer bezahlt die Pflege?

Pfaffenhofen
erstellt am 11.10.2017 um 18:54 Uhr
aktualisiert am 14.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Wer muss zahlen, wenn die Mutter oder der Vater im Heim untergebracht werden und die eigene Altersversorgung und das angesparte Vermögen nicht ausreichen, um einen Heimplatz und die Pflege zu finanzieren? Ob und in welcher Höhe müssen Kinder für ihre Eltern im Wege des Regresses durch den Sozialhilfeträger aufkommen? Dieser Frage widmet sich ein Abendseminar der Volkshochschule Pfaffenhofen am Dienstag, 17. Oktober. Tobias Appel, Fachanwalt für Familienrecht, referiert ab 19.30 Uhr in der Realschule Pfaffenhofen zu diesem Thema, erklärt die rechtlichen Grundlagen und beantwortet Fragen.
Textgröße
Drucken

Die Teilnahme kostet acht Euro. Die notwendige Anmeldung nimmt die vhs Pfaffenhofen unter (08441) 49 04 80 entgegen.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!