Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Pazifist Grässlin spricht

Pfaffenhofen
erstellt am 06.06.2013 um 19:24 Uhr
aktualisiert am 31.01.2017 um 21:50 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Der Friedensaktivist und Bestsellerautor Jürgen Grässlin kommt am Wochenende nach Pfaffenhofen. Im Saal des Altenheims St.-Franziskus in der Türltorstraße 9 wird Grässlin am Samstag um 19.30 Uhr eine Rede zum Thema „Wie Industrie und Banken am Krieg verdienen“ halten.
Textgröße
Drucken
Unter anderem werde es um die politische Unterstützung bei Waffenexporteuren gehen, teilte der Veranstalter, der Verein „Freunde von Valjevo“, mit.

Grässlin gilt als einer der bekanntesten deutschen Rüstungsgegner. 2011 wurde er mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet. Er ist Autor der Werke „Schwarzbuch Waffenhandel“ und „Das Daimler-Desaster“. Der Eintritt zum Vortrag und zur Diskussion kostet sechs Euro. Für Arbeitslose und Schüler ist die Veranstaltung kostenlos.

Pfaffenhofener Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!